Predigtgottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Verlesung der Namen der im vergangenen Kirchenjahr Verstorbenen

Ewigkeitssonntag

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr hat zwei Namen.
Zum einen: Totensonntag – Wir denken an diejenigen, die von uns gegangen sind, deren Namen wir nennen werden, und
an diejenigen, die schon länger tot sind. Durch das Gedenken an sie drücken wir unsere Verbundenheit mit ihnen aus.

Zum anderen: Ewigkeitssonntag. Als Christinnen und Christen hoffen wir, dass Leben und Sterben von Gott getragen
sind. Wir sprechen und singen von Hoffnung, die über den Tod hinausgeht, die Gott zutraut, dass seine Liebe zu uns ohne
Ende ist.

Pastorin Jutta Jungnickel

Im Anschluss an den Gottesdienst nette Gespräche bei Kaffee und Gebäck beim Kirchenkaffee unter der Orgelempore.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilbek-Friedenskirche-Osterkirche

Leitung Pastorin Jutta Jungnickel

Ort Friedenskirche Papenstraße 70, 22089 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Weitere Mitarbeitende Kirchenmusiker Paul Baeyertz

zurück