"Rosa für alle"

Kreativer Widerstand gegen Sexismus im Alltag

Sexismus hat viele Gesichter. Er betrifft Frauen aller Kulturen, Trans*menschen und manchmal auch Männer.
Pinkstinks kritisiert Beautystress und Bodyshaming, das Unsichtbarmachen von Frauen und Mädchen in der Sprache, die Pinkifizierung der Kinderzimmer und die damit einhergehende Festlegung von Geschlechterrollen für Jungen und Mädchen. Stevie Schmiedel stellt uns verschiedene Aktionen vor, die Mut machen, kreativen Widerstand gegen Sexismus im Alltag zu leisten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Begegnung und Austausch im Worldcafé.

Kosten: 5 € (Ermäßigung möglich, sprechen Sie uns an)

Anmeldung: Frauenwerk der Nordkirche, 0431 55 779 112
seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Weitere Informationen

Veranstalter Frauenwerk der Nordkirche, Ev. Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein u.a. (siehe Gesamtflyer)

Leitung Dr. Stevie Schmiedel, Geschäftsführerin von Pinkstinks, Hamburg

Ort Dorothee-Sölle-Haus (Königstraße 54, 22767 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück