"Steh auf und geh!"

Weltgebetstag

Frauen aus dem afrikanischen Staat Simbabwe haben für 2020 die Gottesdienstordnung gestaltet. „Steh auf und geh!“ fordert Jesus einen geheilten Kranken am Teich Bethesda auf, und die Frauen aus Simbabwe rufen uns zu: „Jesus meint uns alle!“ Sie haben es nicht leicht: Korruption, schwere Wirtschaftskrisen und hohe Staatsschulden bestimmen ihren Alltag. Trotz harter Arbeit und bedrückender sozialer Verhältnisse wollen sie die Hoffnung nicht verlieren, sondern aktiv werden, ihre Stimme erheben, für bessere Lebensbedingungen kämpfen.Wir beginnen den Weltgebetstag um 16 Uhr mit Informationen zum Land und der oft schwierigen Lebenssituation der Menschen. Dazu gibt es Bilder und auch kulinarische Köstlichkeiten aus Simbabwe. Um 18 Uhr feiern wir dann in der Kirche unseren Gottesdienst.Wie jedes Jahr bereiten wir den Weltgebetstag mit unserem Team vor. Wenn Sie Interesse haben mitzumachen, kommen Sie gerne dazu. Wir treffen uns am Donnerstag, den 20. Februar um 16 Uhr im Matthias-Claudius-Gemeindezentrum. Nähere Infos im Kirchenbüro.Im Namen des Vorbereitungsteams: Sabine Fohl

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde

Leitung Pastorin i.R. Sabine Fohl

Ort Matthias-Claudius-Kirche Wolliner Str. 98, 22143 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück