teatime classics Berne

Klavier für die linke Hand mit Kenichiro Kojima

Klavier für die linke Hand mit Kenichiro Kojima. Er wurde 1991 in Tokio geboren und lernte mit 5 Jahren das Klavierspielen. Schon mit 8 Jahren spielte er ein Klavierkonzert von Mozart. Er nahm an vielen Wettbewerben teil und gewann zahlreiche Preise. Seit 2011 studiert er an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in der Klasse von Prof. Stepan Simonian mit dem Ziel, Konzertpianist zu werden. Es folgten viele Auftritte in Deutschland, in der Schweiz, in Japan. 2016 schloss er sein Bachelorstudium mit Auszeichnung ab und studiert seit 2016/17 bei Prof. Simonian im Masterstudiengang weiter und legte seine Masterprüfung im Februar 2019 in der Laeiszhalle ab. Seit 2015 hat er große Beschwerden an seiner rechten Hand aufgrund Fokaler Dystonie. Seitdem hat er Konzertprogramme für die linke Hand einstudiert und damit sogar Wettbewerbe gewonnen, wie zum Beispiel den renommierten internationalen Klavierwettbewerb Livorno.

2017 hat Kenichiro Kojima eine Ausbildung zum Orchesterdirigenten begonnen.

Das Programm für unser Konzert im Januar steht noch nicht fest.

Wie immer erwarten Sie Tee und Kaffee vor dem Konzert und in der Pause. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Kostendeckung sind willkommen.


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne

Ort Gemeindezentrum der Friedenskirche Berne Lienaustr. 6, 22159 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück