Wege zum inneren Menschen

Beginn der Meditationsgruppe

Christliche Meditation ist ein Weg, der uns wieder verbindet mit der inneren Quelle von Kraft und Lebendigkeit, mit dem inneren Menschen oder, wie die Mystikerinnen und Mystiker es ausdrücken: mit dem göttlichen Kern in uns. Diese Quelle ist immer da, nur spalten wir uns im Alltag oft von ihr ab.

Durch Meditation lernen wir, den unablässigen Gedankenstrom zu beruhigen, um wieder in die eigene Tiefe schauen zu können. Wir üben die Grundhaltungen und -schritte der Kontemplation im stillen Sitzen (2 x 25 Minuten) und meditativen Gehen. Erfahrungen mit Stimme und Klang, Texte, Körper- und Atemwahrnehmung und kurze Impulse unterstützen Wege in die Stille.

Aufgrund der großen Nachfrage ist es leider nur noch in Ausnahmefällen möglich, an beiden Meditationsgruppen (Herzensgebet und Wege zum inneren Menschen) teilzunehmen. 

Termine im Überblick:
30. August, 13. und 27. September, 11. und 25. Oktober, 8. und 22. November, 6. und 20. Dezember, 10. und 24. Januar, jeweils dienstags, 19.30 – 21 Uhr

Anmeldung bitte bis 27. August.

Teilnahmebeitrag: 100,- €

Weitere Informationen

Veranstalter Projekt Spiritualität Rockenhof 1, 22359 Hamburg

Leitung Annekatrin Hennenhofer

Ort Projekt Spiritualität Rockenhof 1, 22359 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Link Bitte hier anmelden

zurück