Fortbildung für Frauen - Austausch und Qualifizierung

Auf der Suche nach neuen Ideen. Fortbildungsreihe für ehrenamtliche Frauen in Gemeinden und Gemeindearbeit.
2. November: Projekte planen am Beispiel des Repair Cafés Pinneberg
Leitung: 
Pastorin Maren Schlodtfeld (Frauenwerk Rantzau/Münsterdorf), Eike-Bettina Jensen, Eva-Maria Schmitz und Birgitt Wulff-Pfeifer (Frauenwerk HH-West/Südholstein)
Kosten: 10 € pro Vormittag (inkl. Imbiss und Materialien)
Anmeldung: gabriele.biell@kichenkreis-hhsh.de, Telefon 040 559 220-156

Farbenwochenende: Neue Wirtschaftsweisen praktizieren - Von einander Lernen ohne Geld

Haben Sie Lust, etwas Neues auszuprobieren? Eine kreative Methode. die Sie mit anderen weiter entwickeln oder ein inhaltliches bzw. praktisches Thema, das Sie vermitteln möchten? Oder wollen Sie eine Suppe oder enen Salat mitbringen?
Haben Sie Lust, etwas Neues auszuprobieren? Eine kreative Methode, die Sie mit anderen weiter entwickeln oder ein inhaltliches bzw. praktisches Thema, das sie vermitteln möchten? Oder wollen Sie eine Suppe oder einen Salat mitbringen?
Wir nennen es Farbenwochenende, weil es bunt und farbig wird, wenn wir einen Raum für Menschen öffnen, die Lust haben, Lernen und Leben ohne Geld zu praktizieren, zu schenken und beschenkt zu werden. Damit möchten wir Commons, gemeinsames Handeln, Wirtschaften ohne Geld ausprobieren. Eine inhaltliche Einführung in die neue Wirtschaftsweise der „Ecommony“ statt Ökonomie gibt uns Friederike Habermann, Buchautorin und Aktivistin. Nach der Praxis reflektieren wir gemeinsam das Erlebte.
Termin wird noch bekanntgegeben !
Referentinnen: Sie und Dr. Friederike Habermann, Ökonomin, Historikerin, Buchautorin, Berlin
Königstraße 54, Hamburg-Alona
Anmeldung: seminare@frauenwerk.nordkirche.de, Tel. 0431 55 77 91 12

Ideenbörse

Mit unterschiedlichen Themen und Methoden entwickeln wir gemeinsam neue Ideen für die Gruppenarbeit in den Gemeinden.
Donnerstag, 21. November 10 – 15 Uhr, Katharina-von-Bora-Haus, Bahnhofstra.e 18-22, Pinneberg.
"Guter Hoffnung sein"
Leitung: Wera Lange und Birgitt Wulff-Pfeifer
Kosten: ca. 5 € (für Mittagessen im Pino Café
Anmeldung: gabriele.biell@kichenkreis-hhsh.de, Telefon 040 559 220-156

Frauentrommelgruppe „Djembinen

Für Frauen mit guten Vorkenntnissen.
Freitags, 18:45-22:00 Uhr: 26. Okt., 2. Nov., 7. Dez., Katharina-von-Bora-Haus, Bahnhofstraße 19-20, 25421 Pinneberg
Referentin: Antje Wende (Djembe-Lehrerin)
Kosten: 20 Euro (pro Abend)

Literatur am Weg

Joseph Roth, Fontane`s Frauenfiguren und Tania Blixen stellen die literarischen Schwerpunkte im II. Halbjahr.
montags, 17.30 – 19 Uhr (Kurs I) und 19.30 – 21 Uhr (Kurs II)
28. Oktober, 25. November, 16. Dezember

Leitung Aline Berg (Buchhändlerin), 040 87 22 88
OrtMartin-Luther-Kirchengemeinde, Schenefelder Landstraße 202
Kosten 30 €

LuK Lesben und Kirche

An kirchlichen Themen interessiert und frauenliebend? Herzliche Einladung zum Gruppentreffen.
Jeweils 2. und 4. Montag im Monat, 19:30 Uhr, Haus der Ev. Familienbildung, Loogeplatz 14-16, Hamburg-Eppendorf
Information: eva.burgdorf@kirchenkreis-hhsh.de und Jessica Diedrich, 040-2992388

Schreibtag - Kreativsein und Freude haben

Leichtfüßig Welten wechseln, Blickwinkel gelassen verstellen, heiter in Strömungen des Windes und der Düfte atmen. Tore öffnen zu dieser und jener Welt.
Eine Auszeit - in Ruhe den eigenen Gedanken nachzugeben und sie aufs Papier zu bringen.
Schreiben in kleiner Gruppe mit Freude und in wertschätzender Atmosphäre, angeregt durch Schreibspiele, Texte, Postkarten und ähnliches.
Samstag, 9. November, 10-16:30 Uhr, FABI, Mühlenberger Weg 60, Hamburg-Blankenese
Leitung: Barbara Schirmacher, Tel. 040 82 74 13
Kosten: 20 €
Anmeldung: gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de, Tel. 040 558 220-156 - bitte bis 2. November !

 

Kontakt

Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Tel.: 040 558 220-156
Fax: 040 558 220-821

gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de
www.frauenwerk-hhsh.de