Gruppen

Literatur am Weg

Das Thema Freundschaft als literarischer Leckerbissen und als eine Überraschung: Drei Geschichten" von Gustave Flaubert
montags, 17.30 – 19 Uhr (Kurs I) und 19.30 – 21 Uhr (Kurs II)
26 April, 31 Mai, 14 Juni

Leitung Aline Berg (Buchhändlerin), 040 87 22 88
Ort Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche, Schenefelder Landstr. 200, Iserbrook
Kosten 30 €


LuK Hamburg

Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Lesben und Kirche

Mit kirchlichen Themen verbunden und frauenliebend bzw. lesbisch? Nehmen Sie gerne Kontakt auf: hamburg@lesben-und-kirche.de
Jeweils 2. und 4. Montag im Monat 
Ort: Ev. Familienbildung, Loogeplatz 14-16, Hamburg-Eppendorf

3. Mai, 19:00 Uhr (Einwahl ab 18:30 Uhr)

FrauenLesben- OnlineGottesdienst - „Lass Dein Licht leuchten“

Gestaltet von der LuK (Ökumenische AG Lesben und Kirche) Hamburg
Bitte haltet bereit:
• Kerze und Streichhölzer/Feuerzeug, farbiges Blatt Papier
• Getränke und Snacks für das anschließende gemütliche Beisammensein
Die Zugangsdaten und weitere Informationen zum Gottesdienst erhaltet Ihr mit einer Mail an: gottesdienst@lesben-und-kirche.de
FrauenLesben- OnlineGottesdienst „Lass Dein Licht leuchten“

LuK Hamburg, Loogeplatz 14-16, 20249 Hamburg, hamburg@lesben-und-kirche.de, Tel. 040-299 23 88

Die offizielle Einladung kann hier eruntergeladen werden


 - Copyright: Gerd Altmann.Pixabay
© Gerd Altmann.Pixabay

Ideenbörse

Donnerstag, 06. Mai, 10 -12 Uhr

Digitale Ideenbörse - Impulse für gemeindliche Gruppenarbeit
Bei der digitalen Ideenbörse wird die inhaltliche Arbeit mit Gruppen in den Blick genommen – speziell mit den Chancen und Herausforderungen in der Pandemie. Dieses Mal wird es um aktivierende Spiele für digitales Arbeiten gehen, inhaltlich wird 1. Mose 28,10 – Die Himmelsleiter – im Mittelpunkt stehen.
Leitung Wera Lange, Fachstelle ÄlterWerden, Kelly Thomsen, Frauenwerk
Anmeldung: kelly.thomsen@kirchenkreis-hhsh.de

Dienstag, 15. Juni, 10 – 14 Uhr: Frauenportraits
Impulse für gemeindliche Gruppenarbeit
Das inhaltliche Arbeiten mit Gruppen steht bei der Ideenbörse im Mittelpunkt. Hier können gemeinsam Ideen entwickelt und Methoden für die Gruppenarbeit in den Gemeinden in den Blick genommen werden. Eine Materialmappe gibt Anregungen für weitere Vorbereitungen. Ein gemeinsames Essen bietet Raum für Austausch.
Leitung Wera Lange, Fachstelle ÄlterWerden, Kelly Thomsen, Frauenwerk
Ort Haus der Kirche (Synodensaal), Max-Zelck-Straße 1, Niendorf2
Kosten ca. 6 € (für Mittagessen im Gast-Raum)
Anmeldung bis 10. Juni: ulrike.dorner@kirchenkreis-hhsh.de, Tel. 040 558 220-151


Frauen trommeln

In afrikanischen Rhythmen den Herzschlag des Lebens spüren. In zwei Gruppen können Frauen mit Vorkenntnissen dieser Leidenschaft nachgehen.
mittwochs, 17 – 19 Uhr: Trommelgruppe
Leitung + Info Gunhild Wulf, g.wulf@hamburg.de

freitags, 19 – 22 Uhr: „Djembinen“
Leitung + Info Antje Wende, antje_wende@web.de

Ort Katharina-von-Bora-Haus, Bahnhofstr. 18-20, Pinneberg2
Kosten 15 € (pro Abend)



Netzwerke


8. März Streikbündnis Hamburg

Vernetzt mit feministischen Bewegungen weltweit werden in diesem Bündnis Aktionen zum Internationalen Frauentag vorbereitet.
Kontakt Pastorin Dr. Michaela Will

 

 

Amica-Netzwerktreffen

Treffpunkt für interessierte Frauen, um sich über die Arbeit des Vereins Amica e. V. zu informieren und neue Kampagnen zu entwickeln.
Kontakt Birgitt Wulff-Pfeifer, birgitt.wpf@gmx.de

 

CCC Hamburg

Die Regionalgruppe der Kampagne für Saubere Kleidung engagiert sich für fair hergestellte Mode.
Kontakt Kelly Thomsen, Pastorin Dr. Michaela Will

Bündnis für Sexuelle Selbstbestimmung Hamburg


Das Bündnis setzt sich gegen die Kriminalisierung und Ächtung von Schwangerschaftsabbrüchen für das Recht auf eine selbstbestimmte Sexualität ein.
Kontakt Kelly Thomsen, Pastorin Dr. Michaela Will


Digitale Angebote

www.frauenwerk@hhsh.de
Facebook
Instagram

Kontakt

Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Tel.: 040 558 220-156
Fax: 040 558 220-821

gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de
www.frauenwerk-hhsh.de