Kein Platz für Rassismus in unserer Gesellschaft

Perspektiven schwarzer Menschen aus zwei Generationen

Jede Hautfarbe ist einzigartig und keine Hautfarbe ist der anderen überlegen – und dennoch erleben Nicht Weiße Menschen immer wieder Rassismus. Er hat enorme Auswirkungen auf die Gesundheit, die Bildung und die Familie von Betroffenen und wirkt wie ein Gift in unserer Gesellschaft insgesamt. Dieser Workshop soll die Perspektive betroffener Personen auf Rassismus in den Fokus stellen: Was erleben sie, welche Unterschiede gibt es zwischen Migrant*innen der ersten Generation und ihren Kindern, die hier geboren sind? Ebenso wichtig ist es uns, Strategien des Empowerments zur Überwindung von Rassismus zu sammeln.

Kosten: 5 € (Ermäßigung möglich, bitte sprechen Sie uns an) 

Anmeldung: Frauenwerk der Nordkirche 0431 55 779 112
seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Weitere Informationen

Veranstalter Frauenwerk der Nordkirche, Ev. Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein u.a. (siehe Gesamtflyer)

Leitung Wondibel Maxine Opuko, Afrikanisches Zentrum Borgfelde, Dr. Gladys Awo, Plan International, Mitglied des Integrationsbeirats Hamburg

Ort Afrikanisches Zentrum Borgfelde (Jungestraße 7, 205535 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück