Klimabewusstsein erden - Mitmachprojekt für Klimagerechtigkeit

Die Welt des Komposts und der natürlichen Düngung

Outdoor-Seminar mit Anlegen eines Komposts

Säen und Saatgut ernten, alte Gemüse- und Obstsorten bewahren, Lebensraum für Insekten schaffen, Humus aufbauen und so zu einem klimagerechteren Handeln gelangen – das ist das Ziel dieses Projekts. Räume für Engagement, Vernetzung und Spirituelles eröffnen sich. Im Rahmen des Projekts wird auch Saatgut zur Verfügung gestellt. Gesucht werden Menschen, die Zeit und Lust haben, dieses Saatgut zu vermehren und weiterzugeben.
Saatgut direkt bestellen: www.Saatgutliste_Formular_2021_E.pdf

Flyer Klimabewusstsein erdern - Mut wächst, PDF
Ausführliche Beschreibung Klimabewusstsein erden, PDF

Kontakt Pastorin Dr. Michaela Will
Anmeldung gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de, Tel. 040 558 220-156

Ausführliche Informationen können Sie hier herunterladen.

Ein Studiogespräch in der Sendung "Kirchenleute heute" des NDR, das Dr. Michaela Will mit dem Thema "Frühlingsanfang - mitmachen beim Klimaretten" führte, können Sie sich hier anhören.

Nächster Termin:
Sonntag, 20. Juni, 15-17 Uhr, Teil eines Ganzen sein (Interkulturelle Gartenandacht mit Pflanzentausch und Gartenführung)

Weitere Informationen

Veranstalter Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein Max-Zelck-Straße 1, 22459 Hamburg

Leitung Dr. Michaela Will

Ort Outdoorseminar, Ort noch offen Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück