Erziehungs, Familien, Lebensberatung

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein


Ev. Beratungsstelle für Familien in Norderstedt – Sicher im Leben

Die Ev. Beratungsstelle für Familien in Norderstedt berät bei

  • Erziehungsproblemen
  • Konflikten und Krisen in Partnerschaft, Ehe und Familie
  • Trennung und Scheidung
  • Fragen der allgemeinen Lebensbewältigung
  • Verdacht auf sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen
  • Prävention und Fortbildung im Bereich Kinderschutz

Die Beratung stärkt

  • die Verantwortung der Eltern und Familien gegenüber ihren Kindern
  • die Kinder und Jugendlichen bei Trennung und Scheidung 

Eine anonyme Online-Beratung bietet Eltern und Jugendlichen unkompliziert Rat und Hilfe. Unter www.bke-jugendberatung.de/www.bke-elternberatung.de gibt es einen Gruppenchat für Jugendliche. 

In Kooperation mit dem Jugendamt wird Familien in besonderen Krisensituationen eine Familientherapie angeboten, die ins Haus kommt. 

Evangelische Beratungsstelle Norderstedt - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Ev. Beratungsstelle für Familien in Norderstedt - Sicher im Leben

Kirchenplatz 1a
22844 Norderstedt

Tel.: 040 5255844

eb.norderstedt@diakonie-hhsh.de
www.sicher-im-Leben.de


Erziehungs-, Familien- und Lebensberatung Pinneberg

Psychologische Beratung für Eltern, Kinder, Jugendliche, Einzelne,

Paare und Familien bei Fragen oder Schwierigkeiten

  • mit sich selbst
  • in der Partnerschaft
  • mit den Kindern
  • mit den Eltern
  • am Arbeitsplatz
  • in der Erziehung
  • in der Familie
  • mit Freunden
  • in der Schule
  • in der Kita

In der Erziehungs-, Familien- und Lebensberatung arbeiten MitarbeiterInnen verschiedener Berufsgruppen: eine Pastorin und Pastoralpsychologin, ein Pädagoge, eine Sozialpädagogin und ein Psychologe. 

Die Erziehungs- und Familienberatung ist kostenfrei. Für Paar- und Lebensberatung wird ab dem zweiten Termin eine Kostenbeteiligung vereinbart, die die jeweiligen  finanziellen Möglichkeiten berücksichtigt.

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Erziehungs-, Familien- und Lebensberatung Pinneberg

Bahnhofstraße 29/31
25421 Pinneberg

Tel.: 04101 505586 0

lebensberatung.pinneberg@diakonie-hhsh.de
www.diakonie-hhsh.de


Haus Roseneck

Begegnung im sozialen Netzwerkhaus

Die Angebote im Haus Roseneck richten sich an

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund
  • wohnungs- und arbeitslose Menschen
  • alleinerziehende Mütter und Väter
  • ratsuchende Familien mit Erziehungsproblemen
  • Menschen mit Beeinträchtigungen

Zu seinen Einrichtungen gehören

  • das sozialintegrative Beschäftigungsprojekt „Die Werkstatt“, in der Langzeitarbeitslose betreut und in das lokale Netzwerk eingebunden werden
  • ein Freizeit- und Beratungsangebot für und von Menschen mit und ohne Behinderung der Alsterdorf Assistenz Ost gGmbH
  • eine Beratungstelle für Eltern und eine Kindertagespflegevermittlung der Evangelischen Familienbildung Pinneberg
  • eine Außenstelle der Sozialen Wohnraumhilfe Quickborn
  • ein Angebot des Diakonischen Werks Hamburg-West/Südholstein für Einwanderer an Sprachkursen, Beratungen und einen internationalen Treffpunkt für Flüchtlinge
  • ein Archiv der Geschichtswerkstatt Quickborn
Haus Roseneck - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Haus Roseneck

Kieler Straße 95
25451 Quickborn

Tel.: 04106 7978 212

Haus.Roseneck@diakonie-hhsh.de
www.diakonie-hhsh.de


Männersache 

Bei „Männersache“ finden Männer

  • allgemeine Lebensberatung
  • Beratung bei körperlich oder sexualisiert gewalttätigem Handeln
  • Stalking
  • Beratung von Gewaltbetroffenen
  • Beratung bei gerichtlicher Weisung
  • Beratung für Fachkräfte und Institutionen
  • Supervision

Die Beratungen sind teilweise kostenpflichtig.

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Männersache

Ochsenzoller Straße 85
22848 Norderstedt

Tel.: 040 35777811

maennersache@diakonie-hhsh.de
www.sicher-im-leben.de


Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen e.V.

Hilfsangebote für Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können:

  • Übernahme von Vormundschaften und Betreuungen im Auftrag der Amtsgerichte
  • Informationen zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Patenschaften für Minderjährige („Plan haben Hamburg“)

Ehrenamtliche Vormünder, Betreuer und Paten sind willkommen.

Sie werden unterstützt durch

  • Schulung und individuelle Beratung der Ehrenamtlichen
  • Erfahrungsaustausch, Fortbildungen und Präventivberatungen

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg haben Studenten die Möglichkeit, studienbegleitend eine ehrenamtliche rechtliche Betreuung zu übernehmen – professionell begleitet durch den Diakonieverein.

Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen e. V.

Mühlenberger Weg 57
22587 Hamburg

Tel.: 040 879716 0

info@diakonieverein-hh.de
www.diakonieverein-hh.de


Frauenhaus Norderstedt

Das Frauenhaus Norderstedt bietet Schutz vor körperlicher, sexualisierter oder seelischer Gewalt für Frauen und ihre Kinder. Wir nehmen Frauen zu jeder Tag- und Nachtzeit auf.

Frauen finden hier

  • die Möglichkeit, sich psychisch zu stabilisieren und ihre Entscheidungs-
    und Handlungsfähigkeit zurück zu gewinnen
  • intensive Betreuung der Kinder
  • Möglichkeiten für Kinder, belastende Erlebnisse zu verarbeiten
  • Beratung und Unterstützung bei der Alltagsorganisation
  • Einzel- und Gruppengespräche zur Verarbeitung der Gewalterfahrung
  • die Stabilisierung der Mutter-Kind-Beziehung
Frauenhaus Norderstedt - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Frauenhaus Norderstedt

Postfach 35 70
22828 Norderstedt

Tel.: 040 5296 677

frauenhaus.norderstedt@diakonie-hhsh.de
www.diakonie-hhsh.de