MAV-Wortmarke Kirchenkreis Hamburg-West / SH - Copyright: Susanne Löwe

Mitarbeitervertretung

Gemeinsame Mitarbeitervertretung im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Die Mitarbeitervertretung im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein (kurz: MAV) ist zuständig für rund 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • im Kindertagesstättenwerk Hamburg-West/Südholstein
  • im Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein             
  • in der Ev. Familienbildung und im Bereich Bildung des Kirchenkreises
  • in der Kirchenkreisverwaltung und bei bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILIEN
  • in 56 Kirchengemeinden und deren gemeindlichen Kindertagesstätten und Friedhöfe

Aufgaben der Mitarbeitervertretung

Die Mitarbeitervertretung hat die gesetzliche Aufgabe, die Rechte der Beschäftigten zu schützen. Sie hat bei vielen personellen, organisatorischen und sozialen Dingen in der Dienststelle mitzubestimmen.

 

Die MAV unterstützt die Mitabeitenden mit Rat und Tat bei:

  • Frage zur Arbeitszeitregelung
  • Angelegenheiten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Versetzungen
  • Konflikten in der Dienststelle
  • dem Prozess des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Fragen zum Tarifvertrag
  • und vielem mehr…


Adresse / Kontakt

Gemeinsame Mitarbeitervertretung im Kirchenkreis
Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg
Tel 040 558 220 170
Fax 040 558 220 810
Mail: mitarbeitervertretung@kirchenkreis-hhsh.de