Baupflege und Klimaschutz

Die Arbeitsschwerpunkte von Baupflege und Klimaschutz liegen in der Beratung von Kirchengemeinden und in der Vorbereitung kirchenaufsichtlicher und denkmalrechtlicher Genehmigungen für Baumaßnahmen. Es werden alle Pflichtleistungen aus dem Kirchenkreisverwaltungsgesetz für den Bereich Bau erbracht, wie zum Beispiel Gebäudebegehungen. Diese Servicestelle ist wesentlicher Baustein des Klimabüros des Kirchenkreises. Die Investitionsanträge für Baumaßnahmen an den Kirchenkreis werden hier fachlich bearbeitet. Kompetente und zuverlässige Beratung ist hier von besonderer Bedeutung.

bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILIEN

Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Telefon 040 558 220-456
bauwerk@kirchenkreis-hhsh.de
www.bauwerk-hhsh.de