Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Quelle: Gemeindebrief - Magazin für die Öffentlichkeitsarbeit

Die Finanzierung der laufenden Arbeit in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen erfolgt aus

  • Kirchensteuern
  • Leistungsentgelten (z. B. Kita-Elternbeiträge oder Pflegesätze)
  • Kommunalbeiträgen (z. B. Kita-Zuschüsse)
  • Eigenwirtschaftlichen Leistungen und Erträgen (z. B. Veranstaltungen)

Für besondere Projekte ist eine ergänzende Finanzierung erforderlich, da diese in der Regel nicht in der Regelfinanzierung enthalten sind.


Ergänzende Finanzierung

     

Im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein gelten folgende Grundlagen für die Verteilung der Kirchensteuern und für Zuwendungen des Kirchenkreises

 

Bitte beachten Sie: Bevor Sie beim Kirchenkreis Zuwendungen einwerben können, ist eine Beratung durch bauwerk erforderlich..



Kontakt

Tobias Kandel

Fundraiser

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Stabsstelle Fundraising
Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Tel.  (040) 58 95 02 65
Mobil: 0173 / 2 59 83 58
Mail: tobias.kandel (at) kirchenkreis-hhsh.de

 

Gunnar Urbach

Senior-Fundraiser (für besondere Projekte)

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Stabsstelle Fundraising
Ochsenzoller Straße 117
22848 Norderstedt

Tel.  0172 - 6 51 51 11
Tel.  (040) 5 25 41 35
Mail: gunnar.urbach (at) kirchenkreis-hhsh.de

Web: https://fundraising.kirche-hamburg.de