K10 Auszeit!

Einladung zu einem Meditationstag in der Kirche der Stille

mit Stille und Bewegung für kirchliche Mitarbeitende im Sprengel Hamburg

in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14 • 22765 Hamburg-Altona

Wir sind nicht menschliche Wesen,
die eine spirituelle Erfahrung machen,
sondern wir sind spirituelle Wesen,
die eine menschliche Erfahrung machen.

nach Pierre Teilhard de Chardin

In vielen kirchlichen Arbeitsfeldern nehmen der Druck und die Beschleunigung eher zu. Dann ist es besonders wichtig, mal auf Pause zu drücken, Stille auf sich wirken zu lassen und Abstand vom Alltag zu gewinnen. Meditation kann dabei sehr hilfreich sein. Wir lernen uns zu sammeln, bei uns anzukommen, Unwichtiges loszulassen und uns zu öffnen für eine Kraftquelle – für das Göttliche – aus der wir Kraft und Lebendigkeit schöpfen können.

Gestaltungselemente des Tages

Einführung in die Meditation, stille Meditationszeiten (ca. 20 min), meditatives Singen, Körper- und Atemwahrnehmung, inhaltliche Impulse, kurze Phasen des Austausches

Leitung

IRMARD NAUCK, Pastorin, Meditationslehrerin Via Cordis®, Kirche der Stille, www.kirche-der-stille.de
STEPHAN HACHTMANN Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West, Diakon, Kontemplationslehrer Via Cordis®, Buchautor, Koordination des Arbeitsbereiches Spirituelle Angebote www.stephanhachtmann.de

Anmeldung

per Mail:
anmeldung@kirche-der-stille.de

oder Gemeindebüro Altona-Ost:
Tel. 0 40 / 43 43 34

oder direkt über unsere Webseite:
www.spirituelle-angebote.de

Anmeldung bitte bis zum 15. Oktober 2021

Kosten

Die Kosten betragen 45,- € inklusive Verpflegung.

Kostenübernahme im Kirchenkreis Hamburg-Ost
Kostenlos für Kirchenkreisangestellte des Kirchenkreises Hamburg-Ost.
Die Kosten für die Kitas im Kirchenkreis Hamburg-Ost müssen vor der Fortbildung von der jeweiligen Kita-Leitung genehmigt werden. Sie werden dann über das Kita – eigene Fortbildungsbudget bezahlt. Gemeindemitarbeiter*innen beantragen bitte Fortbildung bei ihrer Gemeinde entsprechend dem Fortbildungsgesetz.

Kostenübernahme im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Die Veranstaltung soll für kirchliche Mitarbeiter*innen des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein ein kostenfreies und dafür freigestelltes Fortbildungsangebot sein. Dieses gilt auch für die Mitarbeiter*innen der Kitas und der Kirchengemeinden. Bitte beantragen Sie die Fortbildung rechtzeitig bei Ihrem jeweiligen Arbeitgeber entsprechend dem Fortbildungsgesetz.

Weitere Informationen

zurück