Mittwochsrunde

Wir treffen uns um 18:00 Uhr im Gemeindehaus Papenstr. 70. Mit Klönen und einem kleinen Imbiss fangen wir an. Gegen 18:30 Uhr beginnen wir mit dem jeweiligen Abendthema, über das wir mit den ReferentInnen ins Gespräch kommen wollen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie sind herzlich eingeladen!

18. Oktober 2017: Mein letzter Wille

Wie kann ich mein Testament so verfassen, dass es rechtskräftig meinen letzten Willen wiedergibt? Errichte ich kein Testament, gilt die gesetzliche Erbfolge. Wie sieht diese aus?

Amtsrichter i.R. Günter Freytag gibt uns einen Überblick und steht für Fragen zur Verfügung.

1. November 2017: Jazz & Banjo

Das Banjo war einst das Instrument afrikanischer, nach Amerika verschleppter Sklaven. Sie hatten kalebassenähnlichen Instrumenten Saiten aufgezogen und damit den Typus des Banjo geschaffen. Wirklich populär wurde es in den 1920er und 1930er Jahren durch Jazz-Combos und Dixieland-Orchester.

Horst Pantel, seit Jahrzehnten leidenschaftlicher Tenor-Banjospieler und Kenner der Hamburger Jazzszene, erzählt uns Wissenswertes und Interessantes über dieses klangvolle Instrument und seine wichtige Rolle in der Jazzmusik. Natürlich wird er sein Banjo mitbringen und uns einige musikalische Kostproben geben.

15. November 2017: UNESCO-Welterbe

Im Juli 2015 wurden die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel zusammen mit dem Chilehaus offiziell in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Welche Idee liegt dem UNESCO - Welterbe zugrunde? Worin liegt der Gewinn, worin die Verpflichtung, wenn ein Ort diese Auszeichnung erhält? Welche Orte lassen sich noch auf der großen Liste des UNESCO - Welterbes finden? Und was könnte das Interessante für uns daran sein? Wir verschaffen uns erste Einblicke!

Diakonin Sigrid Paschen

Weitere Informationen

Veranstalter Kirchengemeinde Eilbek

Leitung Team der Mittwochsrunde

Ort Gemeindehaus der Friedenskirche (Papenstraße 70, 22089 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück