Diakonie- und Sozialstationstation

Diakonie-Sozialstation
Hauptstr. 99, 22889 Tangstedt
Monika Ganskopf (Pflegedienstleiterin)

diakonie@kirche-tangstedt.de

Telefon 04109 1814

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 10-12 Uhr
Donnerstag 15-18 Uhr


Freiwilligendienst

Aufsuchende Hilfen für Senioren zur Bewältigung des Alltags

- Die Freiwilligenstelle wird maßgeblich aus den Erlösen des Basars finanziert

- Zögern Sie nicht, für sich oder Angehörige seine Unterstützung anzunehmen. Das ist ein Angebot für das ganze Gemeinwesen, also für alle Wohldorf-Ohlstedter, nicht nur für Gemeindemitglieder.

Bitte im Gemeindebüro anfragen:
040 605 08 52  oder  mail: buero@kirche-wohldorf-ohlstedt.de


Willkommen, Laura!

Mein Name ist Laura Stange, und ich fange ab September meinen Freiwilligendienst in der Kirchenge­meinde an. Im Juni habe ich mein Abitur in der Stadtteilschule Bergstedt gemacht.

Ich habe mich für das FSJ entschieden, um praktische Erfahrungen zu sammeln und mir darüber klar zu werden, welches Fach ich später studieren möchte.
Ich interessiere mich sehr für Biologie und Psychologie.
Außerdem reise ich gerne und schaue mir andere Länder und Kulturen an.

Ich freue mich schon darauf, in der Kir­chengemeinde zu arbeiten und andere Menschen zu unterstützen.

Alles Liebe
Ihre Laura Stange


Besuchskreis

Wir treffen uns monatlich am Mittwoch um 15:00 Uhr
Leitung Martin Prante
Telefon 607 00 03


Eine-Welt-Laden

Immer am Sonntag nach dem Gottesdienst
Christine Weber und Team
Telefon 307 76 551

Liebe Gottesdienst - Besucher, wenn Sie nach dem Gottesdienst in unserem Kirchenladen einkaufen, spenden Sie ein Zehntel des Preises an ein Projekt des Zentrums für Mission und Ökumene, welches im Kongo durchgeführt wird. In der Nähe von Lumbumbaschi versucht dort die Landwirtin, Sabine Winkler, einen landwirtschaftlichen Betrieb aufzubauen. Die Arbeit ist unendlich mühselig, wie ihr Bericht vom März
2018 bezeugt. Wir konnten zu ihrer Unterstützung in diesem und im letzten Jahr je 300 Euro überweisen. Das sind keine großen Summen, aber doch ein Erfolg unseres Einsatzes, der vor Ort viel wert ist.

Vielleicht könnten wir im nächsten Jahr unseren Umsatz steigern, wenn Sie bereit wären, auch andere fair gehandelte Lebensmittel bei uns einzukaufen, wie z.B. Nudeln, Reis, Oel, Gewürze, - an die Sie bisher nicht gedacht haben - und nicht nur Kaffee und Honig und Schokolade. Wir könnten unser Angebot kräftig erweitern.

Auf jeden Fall sei allen Einkaufenden herzlich gedankt, und wir machen mit Freude weiter!
Christine Weber

www.nordkirche-weltweit.de/internationale-beziehungen/afrika/kongo.html


Suwalki liegt im Nordosten Polens nahe der Grenze nach Litauen, im markierten Bereich

SUWALKI-Kleiderkammer

Suwalki-Paket-Aktion 2020 der Kirchengemeinde Wohldorf-Ohlstedt

Liebe Gemeindeglieder, Helfer und Unterstützer aus der Gemeinde und Freunde der Packaktion für unsere Partner-Gemeinde in Suwalki und Umgebung in Ost-Polen!

Ganz herzlich möchten wir uns für Ihre großzügige Sach- oder Geld-Spende sowie die große und bewährte Hilfe von 20 Damen und Herren aus der Gemeinde beim Packen anlässlich der diesjährigen Paket-Aktion nach Polen bedanken.
Die Geldspende für den Transport macht alles erst in diesem Umfang möglich!

So konnten wir die seit über 20 Jahren bestehende Diakonie-Tradition trotz Corona-Einschränkungen erfolgreich durchführen und haben wieder 230 Bananenkisten gefüllt mit Lebensmitteln, Kleidung aller Art, Drogerie-Artikeln, Spielzeug, Fahrrädern, Kinderwagen!

Die Corona-Vorschriften mit Maske und Abstand haben wir eingehalten.
Mehr als 6 Packer- und Packerinnen waren unten im großen  Keller nicht gleichzeitig anwesend und das Packen des geübten Teams klappte reibungslos und schneller als erwartet.

Alles ist nun auf dem Weg in Richtung Suwalki und wird vor Ort persönlich ausgehändigt.
Die Familien sind uns von der dortigen Kirchengemeinde und vom Sozialamt Suwalki als bedürftig bestätigt!

Wir sind weiterhin donnerstags in der Kleiderkammer unter der KITA anzutreffen, und zwar ab jetzt von 12 Uhr bis 14 Uhr.
Es würde sehr helfen, wenn Sie Ihre Spende telefonisch ankündigen.

Vielen Dank und ganz liebe Grüße

Ihr-Suwalki-Kleiderkammer-Team
Heiderose Haese, Hannelore Thomas, Ruth Naundorf

Hamburg im Juli 2020


SUWALKI-Kleiderkammer

Wie es begann. Ein Interview mit Frau Wallace-Gehle

Hier



Suchtkrankenhilfe

Uwe Glahn (Freundeskreis Hamburg)
Telefon 605 26 21