Liturgische Feier des Ostermorgens

Gottesdienst abgesagt

Nach der Dunkelheit der Kartage ziehen wir vor Sonnenaufgang mit der neuen Osterkerze in die Kirche ein. Nach und nach wird es hell werden, der Gesang wird immer lauter und fröhlicher, bis wir dann zum Sonnenaufgang mit der ganzen Schöpfung und allen Registern der Orgel in das große Osterlob einstimmen: Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!

In diesem liturgisch besonders gestalteten Gottesdienst werden wir einige Jugendliche taufen, die sich entschieden haben, Christen zu werden. Und wir werden das Mahl unseres Herrn feiern, der sein Leben mit uns teilt.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es noch eine Tasse Kaffee und Gebäck, das die Jugendlichen gebacken haben, die die ganze Nacht bis zum Ostermorgen gemeinsam verbringen.

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm

Leitung Pastor Johannes Kühn

Ort Dreifaltigkeitskirche Horner Weg 2, 20535 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Weitere Mitarbeitende Orgel: Diemut Kraatz-Lütke

zurück