Suche

Suchbegriff eingeben

Hier können Sie nach Artikeln suchen, die älter als ein Jahr sind.

Ergebnisse Ihrer Suche

Nachricht
59. Hilfsaktion von Brot für die Welt: Wasser für alle! – ©Jörg Boethling/Brot für die Welt - Copyright: Jörg Boethling/Brot für die Welt

Brot für die Welt startet Hilfsaktion

In der Hauptkirche St. Michaelis ist am Sonntag die 59. Hilfsaktion "Brot für die Welt" für Hamburg eröffnet worden. In den kommenden Monaten wird unter dem Motto "Wasser für alle!" auf den Mangel an Trinkwasser in vielen Regionen der Welt aufmerksam gemacht. Dazu werden Spenden für Wasserprojekte...

Brot für die Welt startet Hilfsaktion
Nachricht
Abschied von der alten Kirche: Bischöfin Kirsten Fehrs entzündet noch einmal die Kerzen. – ©Monika Rulfs

Die Kirche muss im Dorf bleiben

Die Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh hat eine neue Kirche. Am Adventssonntag wurde sie in einem feierlichen Gottesdienst mit Bischöfin Fehrs geweiht. Zahlreiche Hasloher füllten den neuen Kirchraum bis zum letzten Platz. Vorab zogen die drei Pastoren Claudia Weisbarth, Florian Niemöller und...

Die Kirche muss im Dorf bleiben
Nachricht
Tablets im Gesundheitsbereich – ©Viacheslav Iakobchuk - Copyright: Viacheslav Iakobchuk / fotolia

Länger selbständig per Tablet

Die Video-Sprechstunde mit dem Arzt, ein Medikamentenplan auf dem Tablet mit Erinnerungsfunktion, Austausch von Nachrichten – all das ist in Hamburg keine Zukunftsmusik mehr. Das Albertinen-Haus startet jetzt ein bundesweites Pilotprojekt, um alten Menschen das Wohnen in den eigenen vier Wänden...

Länger selbständig per Tablet
Nachricht
Der Verein 'Andere Zeiten' startet mit Sternen in den Advent – ©Henning - Copyright: Sabine Henning / Verein Andere Zeiten

320 Fröbelsterne für andere Zeiten

Für ein anderes Wahrnehmen des Advent sollen die Papiersterne einladen, die der Verein Andere Zeiten" während des Auftaktgottesdienstes zur Adventszeit am Sonnabend in der St. Gertrudkirche verteilt. „Wonach sehnen und was wünschen wir uns? Das wollen wir im Gottesdienst gemeinsam bedenken“, so...

320 Fröbelsterne für andere Zeiten
Nachricht
Toten- und Ewigkeitssonntag – Foto: Andreas-M. Petersen - Copyright: Michaela Szymanski/Friedhof Groß Flottbek

Tod und Leben ernst nehmen

Ein Monat vor Heiligabend – warum sind die Weihnachtsmärkte noch nicht geöffnet? Die Antwort: Das kommende Wochenende ist erst einmal für die Erinnerung an die Verstorbenen reserviert, und das ist ein eher stilles Gedenken. Viele Menschen gehen auf die Friedhöfe der Stadt und ihrer Umgebung,...

Tod und Leben ernst nehmen
Nachricht

Lebendige Geschichten

Zum zweiten Mal veröffentlicht die Dietlind Jochims, Flüchtlingsbeauftragte der Nordkirche einen Online-Adventskalender. Hinter jedem Türchen erzählen geflüchtete Menschen die Geschichte ihrer Familien. Die Geschichten machen deutlich, wie wichtig die Familie und das Thema ihrer Zusammenführung ist....

Lebendige Geschichten
Nachricht
Dominoeffekt unterbrechen – ©beeboy - Copyright: beeboy / fotolia

Hamburger Projekt gewinnt innovatio-Sozialpreis

Das Hamburger Projekt „Gefangene helfen Jugendlichen e.V.“ gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten innovatio-Sozialpreis 2017, Der Verein, der auch Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg ist, richtet sich mit seiner Arbeit an junge Menschen, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, und konfrontiert...

Hamburger Projekt gewinnt innovatio-Sozialpreis
Nachricht
Frühstück für Zwölf – Heinz Naber engagiert sich für Obdachlose  - Copyright: Benjamin Laufer

Zu Gast bei Christen

In ganz Hamburg bieten Kirchengemeinden Obdachlosen Unterschlupf in Wohncontainern. Das von der Diakonie koordinierte Winternotprogramm hilft vielen, wieder auf die Beine zu kommen. Heinz Naber ist einer von vielen ehrenamtlichen Betreuern. Die Woche beginnt für Heinz Naber früh: Um 6 Uhr ist der...

Zu Gast bei Christen
Nachricht
Gottesdienst mit Amnesty International am Buß- und Bettag - Copyright: Amnesty International

Amnesty International mit Joachim Gauck

Das Thema „Freiheit“ haben sich beide auf die Fahnen geschrieben – der ehemalige Bundespräsident ebenso wie die Hamburger Amnesty-Gruppe. Beides kommt beim traditionellen Gottesdienst am Buß- und Bettag in der Hauptkirche St. Katharinen zur Sprache. Seit 1974 organisiert die Gruppe „Eilbek 1452“...

Amnesty International mit Joachim Gauck
Nachricht
Hauptkirche St. Katharinen in orange - Copyright: Andreas-M. Petersen

Leuchtzeichen gegen Gewalt

Am Sonnabend werden wichtige Gebäude der Stadt in orangefarbenes Licht getaucht sein. Auch die Hauptkirchen St. Michaelis, St. Katharinen und St. Petri gehören dazu. Auf diese Weise setzt Hamburg zusammen mit vielen anderen Städten weltweit ein Signal gegen Gewalt an Frauen. Nach einer Statistik...

Leuchtzeichen gegen Gewalt