Nacht der Kirchen 2018 Comedy-Kirche Hoch Zwei!

Kristina Bogansky tritt bei der Comedy-Kirche im Barmbeker°Basch auf.

Die Barmbeker Kreuzkirche wird anlässlich der „Nacht der Kirchen Hamburg“ am 15.09. zur Comedy-Bühne. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, wird es 2018 gleich zwei Veranstaltungen geben: in der Kreuzkirche selbst und direkt nebenan im Barmbek°Basch. Dort präsentiert sich die „kleine Schwester“ der Comedy-Kirche, mit vielen jungen Comedians.

Das diesjährige Motto der Hamburger Nacht der Kirchen „einfach himmlisch“ hat direkten Bezug zum Thema Fröhlichkeit. Das Motto kommt vom Bibelwort „Es freue sich der Himmel und die Erde sei fröhlich“ (1. Chronik 16, 31). Genau darum soll es beim Programm der Comedy-Kirche gehen.

 

- Copyright: © Bastian Block
Etwas schräg wird es bei Comedian Bastian Block.

Zwei Bühnen mit mehr als 10 Comedians!

Mit dabei in der Kreuzkirche sind die Künstlerinnen und Künstler: Felix Oliver Schepp, Helmuth Steierwald, Marcel Kösling und Martin Niemeyer. Im Barmbeker°Basch treten parallel Alicja Heldt, Bastian Block, Glenn Langhorst, Kristina Bogansky, Piero Masztalerz und Till Frey auf. Andacht und Abendsegen hält Pastor Ronald Einfeldt.

Für die Getränke beim Programm der „kleinen Schwester“ sorgt das Team von „JiMs Bar“, einem Projekt der Ev. Jugend Barmbek-Dulsberg, die alkoholfreie Cocktails servieren.

 

Was: Comedy-Kirche Barmbek bei der „Nacht der Kirchen Hamburg“

Wo: Kreuzkirche und im Barmbek°Basch ,Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg

Wann: 15.09.2018, ab 19 Uhr in der Kreuzkirche und ab 19:30 Uhr im Barmbek°Basch

 

Felix Oliver Schepp gehört zu den Künstlern, die in der Kreuzkirche auftreten.