Nachrichten aus der Gemeinde


Kirchenküche feiert 35-jähriges Jubiläum

Am Montag, dem 7. März feierte unsere Kirchenküche ihr 35-jähriges Bestehen. Alles begann mit einer großzügigen Einzelspende, die für die Schwächeren in unserer Gemeinde verwendet werden sollte. So entstand die Idee zu einer Kirchenküche in den Räumen des Matthias-Claudius-Saals mit einem herrlichen Ausblick auf den Wandsbeker Markt. An verschiedenen Tagen der Woche, ja anfangs sogar am Wochenende wurden ältere und sozial bedürftige Menschen mit einer warmen Mahlzeit verpflegt. Zuerst wurde in den Räumen der Christus-Kirche selber gekocht, nun wird das Essen von der Kantine des Bezirksamtes geholt und ausgeteilt.

Zur Feier des Tages lud die Kirchengemeinde ihre Gäste zu einem leckeren Gericht aus Roulade, Rotkohl mit Kartoffeln und Klößen ein. Zum Nachtisch gab es Pudding sowie leckeren Kuchen.

Auf den Bildern sehen Sie das Team in eigens für diesen Tag angeschafften T-Shirts mit Aufdruck: Falko Schütz, Birgit Vogler (Leitung), Maria Fernandez und Heidi Langhein.


Gedanken zur Krise...

Liebe Gemeindeglieder,

in diesen Zeiten der Krise ist vieles anders, aber nicht alles ist abgesagt:

  • Sonne ist nicht abgesagt
  • Familie ist nicht abgesagt
  • Frühling ist nicht abgesagt
  • Phantasie ist nicht abgesagt
  • Liebe ist nicht abgesagt
  • Freundlichkeit ist nicht abgesagt
  • Zuwendung ist nicht abgesagt
  • Hoffnung ist nicht abgesagt
  • Lesen ist nicht abgesagt
  • Beten ist nicht abgesagt
  • Musik ist nicht abgesagt
  • Gespräch ist nicht abgesagt.