Kindergottesdienst - Copyright: Andrea Karstens

Kindergottesdienst für Kinder zwischen 4-12 Jahren

Konzept unseres Kindergottesdienstes mit Pastor Christoph Karstens

Jeden Freitag, mit Ausnahme der Freitage vor und während der Schulferien, treffen sich in unserer Gemeinde um 16:00 Uhr ca. 20 Kinder zwischen vier und elf Jahren zum Kindergottesdienst. Im eigentlichen Gottesdienst hören wir eine Geschichte aus der Bibel, wir singen und beten. Dazwischen wird in Gruppen gebastelt, gespielt, getobt, gekocht und gebacken. Die Betreuung der Kinder in den Gruppen übernehmen ehrenamtliche Jugendliche, die meist selbst im Kindergottesdienst "groß" geworden sind. Im Moment sind regelmäßig um die 10 Gruppenleiter freitags für die Betreuung da. Kindergottesdienst ist "elternfreie" Zone und macht sehr viel Spaß. Wenn du neue Freunde finden willst, ist dies eine gute Gelegenheit Kinder in deiner Nähe kennenzulernen. Außerdem findet in den Herbstferien unsere KiGo-Freizeit in Langholz an der Ostsee statt. Hier können Kinder ab dem Schulalter teilnehmen, die regelmäßig den Kindergottesdienst besuchen.

Kinderfreizeit - Copyright: Christoph Karstens

Kinderfreizeit in den Herbstferien

Konzept der Freizeit

Im Rahmen des Kindergottesdienstes findet jedes Jahr eine Kinderfreizeit in Langholz an der Ostsee statt. Dort wird eine Woche an einem Thema gearbeitet. Da es zu den Themen selten passende Lieder mit Pep gibt, schrieb Pastor Karstens bisher zu jeder Freizeit ein neues Lied. Neben dem Singen haben wir viel Spaß beim Basteln in Hobbygruppen, Buddeln im Ostseesand, Spielen und ganz vielen weiteren Betätigungen. Es wurde noch nie einem Kind langweilig. Die Ergebnisse werden in einem Gottesdienst nach der Freizeit den Gemeindemitgliederun und den neugierigen Eltern präsentiert. Mitfahren dürfen alle Kinder, die bereits 6 Jahre alt sind und die wir aus dem Kindergottesdienst kennen.

Konfirmandenunterricht - Copyright: Andrea Karstens
reservierte Kirchenbank für Konfirmanden bei der Konfirmation

Konfirmandenunterricht Pastor Christoph Karstens

Konzept unseres Konfirmandenunterrichts

Wir haben noch das klassische Modell des Konfirmandenunterrichtes über zwei Jahre. Wir treffen uns in der Woche einmal für eine Stunde. Natürlich ist in den Hamburger Schulferien kein Unterricht. Die Wochentage richten sich nach den Konfirmanden. In den letzten Jahren fand der Unterricht wahlweise am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag statt. Wir versuchen mindestens eine Wochenend-Freizeit in jedem Konfirmanden-Jahr auf freiwilliger Basis anzubieten. Die Konfirmanden nehmen dieses Angebot sehr gerne wahr. Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht findet meist im Mai oder Juni des Kalenderjahres statt (siehe Veranstaltungen oder Nachrichten). Anmelden können sich alle Interessierten, die 12 oder 13 Jahre alt sind

Club 007

Club 007

Mitgliedschaft im Club 007

Für die Jugendlichen ab Klasse 5 bietet die Gemeinde seit 2007 die Räumlichkeiten für Spiel, Spaß, Musik und Gespräche.  Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

Voraussetung für die Mitgliedschaft im Club sind:

aktive oder frühere Teilnahme am Kindergottesdienst

aktive oder frühere Teilnahme am Konfimandenunterricht

ein Clubmitglied birngt einen Freund/ eine Freundin mit

 

Die Kosten für das Essen übernimmt die Gemeinde, die Clubmitglieder bezahlen für besondere Getränke (Cola usw) pro Teilnahme einen Euro "Getränkekasse". Wasser ist frei.

Der Club findet 14-tägig freitags von 18.30 -21.00 Uhr statt.