Mahltreff - Copyright: Gabriele Ramm
Bild Köhbrandbrücke von G. Ramm

Maltreff- Leitung Gabriele Ramm

HobbymalerInnen aufgepasst!

Seit Kurzem gibt es ein neues Angebot in unserer Kirchengemeinde, das für all jene gedacht ist, die Freude an der (Acryl)-Malerei haben und alle drei bis vier Wochen für ein paar Stunden den Alltag vergessen möchten.

In unserem Maltreff geht es nicht darum, 'das Malen' zu lernen, sondern vielmehr darum, Neues auszuprobieren, bekannte Techniken zu vertiefen und mit Spaß daran zu arbeiten, kreative Bilder auf Papier oder auf die Leinwand zu bannen. Idealerweise unterstützen sich die TeilnehmerInnen dabei gegenseitig und bringen auch ihre Ideen und Kenntnisse mit ein.

Anfang Februar 2014, zu unserem ersten Termin, kam eine Gruppe von interessierten Hobbymalerinnen im Gemeindehaus zusammen und näherte sich dem Thema 'Himmel' auf künstlerische Art und Weise. Verschiedene Maltechniken und Farben wurden ausprobiert und so entstanden unterschiedliche kleine 'Kunstwerke'.

Noch sind einige Tische im Gemeinderaum frei, d.h. wer ebenfalls Lust hat, donnerstags von 18.30 – 21.30 Uhr dabei zu sein, sollte sich bitte im Kirchenbüro (E-Mail-Adresse: kirchenbuero@gutehirte.de) anmelden und erfährt dann auch den nächsten Termin für den Maltreff.

Also, kommen Sie vorbei, wir freuen uns über weitere eifrige MalerInnen!

Gabriele Ramm

 

Thomas Kaeding beim Medienclub - Copyright: Thomas Kaeding
Thomas Kaeding beim Medienclub

integratives Projekt Windows 10 Schulung - Leitung Thomas Kaeding von März bis Juni 2019

Windows 10 Schulung und nebenan.de

Liebe Gemeindemitglieder,

ab 04.03.19 findet in den Gemeinderäumen jeden Montagabend um 17:30 Uhr eine Windows 10 Schulung statt. Die Schulung richtet sich an alle Anfänger, die mehr über die Funktionsweise ihres Rechners und Windows 10 erfahren möchten. Diese Schulung ist integrativ angelegt. Dass bedeutet es soll auch eine Verbindung zwischen den Menschen verschiedener Herkunft geschaffen werden. Nach unserer Erfahrung funktioniert dies besonders gut beim gemeinsamen Lernen und Arbeiten.
Der Kurs findet die nächsten drei Monate statt und wird, bei ausreichender Beteiligung, ab September 2019 wiederholt. Da nur zehn Plätze zur Verfügung stehen, empfehle ich eine rechtzeitige Anmeldung. Das Lerntempo richtet sich nach den Teilnehmenden. Zum Abschluss gibt es bei regelmäßiger Teilnahme eine Teilnahme-bescheinigung.

Wer mehr über das Geschehen in seiner näheren Umgebung erfahren und die interessanten Angebote nicht verpassen möchte, dem sei neben www.GuteHirte.de die Seite www.nebenan.de sehr empfohlen. Hier findet man Hilfe und Veranstaltungen und kann selbst ganz unkompliziert in seinem Lebensumfeld neue Kontakte knüpfen. www.nebendan.de ist TÜV geprüft und es werden keine Nutzerdaten zweckentfremdet. Ein wie ich meine, sehr praktisches Portal.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Kaeding

 

 

Ev.-Luth. KG "Der Gute Hirte" HH-Jenfeld Großer Gemeinderaum nach Renovierung - Copyright: Dr. Wolfgang Ewert
Ev.-Luth. KG "Der Gute Hirte" HH-Jenfeld Großer Gemeinderaum nach Renovierung

Seniorenkreis "Der Gute Hirte"

Der  Seniorenkreis "Der Gute Hirte“ trifft sich jeden Montag von 14 bis 16 Uhr im Gemeindesaal unter der Kirche bei Kaffee und Kuchen. Dabei helfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Kräften mit. Es wird geklönt, diskutiert, gesungen. Gedächtnistraining und Sitzgymnastik gehören zum Programm. Hin und wieder gibt es auch Vorträge, die helfen sollen, mit den Schwierigkeiten des Alltags fertig zu werden. Außerdem werden auch Feste gefeiert und Ausflüge unternommen. Unterstützt wird die Arbeit von Seiten der Gemeinde. Pastor Karstens und einige Mitglieder des Kirchengemeinderats sind hilfreich bei dem ein- oder anderen Vorhaben des Kreises. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jederzeit ohne Anmeldung willkommen, es gibt immer noch einen freien Platz. Über neue Besucherinnen und Besucher würde sich der Kreis sehr freuen.

50 Jahre Seniorenrunde/Altenkreis 2017

Artikel Hamburger Wochenblatt Ausgabe Jenfeld Nr. 47 2017 Seite 5