Herzlich willkommen!

Als Teil des Bereichs Bildung bringt das Frauenwerk feministische Positionen in Kirche und Gesellschaft ins Gespräch - kritisch, intersektional und politisch. Im Zentrum stehen die Verwirklichung von Geschlechtergerechtigkeit, das Aufzeigen von Ungleichheiten und die Bekämpfung von Diskriminierung. Es gibt Räume für feministische Bildung,  gesellschaftspolitische Arbeit und geschlechtergerechte Spiritualität.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Feministische Theologie und Spiritualität
  • Gesellschaftspolitisches Engagement
  • Sozial- und Bildungsarbeit für Frauen*
  • Ökumenischer und interreligiöser Dialog
  • Machtkritische Anfragen und Anti-Diskriminierung

Das Frauenwerk ist geprägt vom großen Engagement vieler Frauen*, die für eine
gerechtere Kirche und Gesellschaft kämpfen.


Adresse:

Ev.-Luth. Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein

Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Tel.: 040558220217

frauenwerk@kirchenkreis-hhsh.de
www.frauenwerk-hhsh.de


Sven Heller

Sekretariat
Bürosprechzeiten:
dienstags 10-12 Uhr, donnerstags 13-15 Uhr
Telefon: 040 558 220 217
frauenwerk@kirchenkreis-hhsh.de

Kelly Thomsen

M.A. Religionen, Dialog & Bildung
Telefon: 040 558 220 213
kelly.thomsen@kirchenkreis-hhsh.de

Dr. Michaela Will

Pastorin
Telefon: 040 558 220  212
michaela.will@kirchenkreis-hhsh.de



Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.
Unsere Bankverbindung:

Evangelische Bank

IBAN DE32 5206 0410 2606 4900 18

BIC GENODEF1EK1

Verwendungszweck: 46100 13200 Frauenwerk


Aktuelles aus dem Frauenwerk der Nordkirche:

http://www.frauenwerk.de/Nordkirche

Zum Herunterladen:  Jahresprogramm 2022 - Seminare, Reisen und viel mehr