Herzlich Willkommen im Frauenwerk

Die Schwerpunkte unserer Arbeit von Frauen* für Frauen* sind:

  • Feministische Theologie und Spiritualität
  • Gesellschaftspolitisches Engagement
  • Qualifizierung von Frauen
  • Frauensozial- und Frauenbildungsarbeit
  • Ökumenischer und interreligiöser Dialog
  • Engagement für Gerechtigkeit in der Einen Welt

Gemeinsam sind wir als Frauen* unterwegs, um Kirche und Gesellschaft gerechter zu gestalten, in der Hoffnung auf das Reich Gottes mitten unter uns.

Downloads:

 Evangelische Fauen*arbeit Hamburg - Gesamtprogramm  Januar-Juni 2021
      Veranstaltungen - Workshops - Projekte

► Kalender Hamburger Frauen*arbeit: www.kirche-hamburg.de ​​​​​

► Datenschutz


Grundsätzlich gilt in dieser Corona-Pandemie-Zeit das Einhalten der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen. Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten. Die Schutzmasken-Tragepflicht gilt in öffentlichen Räumen und im ÖPNV. Bei Erkältungserscheinungen ist von einem Besuch der Veranstaltungen etc. abzusehen.


Gabriele Biell, Sekretariat

Telefon: 040 558220 156
Gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de

Kelly Thomsen

Telefon: 040 558 220 213
kelly.thomsen@kirchenkreis-hhsh.de

Dr. Michaela Will, Pastorin

Telefon: 040 558220  212
michaela.will@kirchenkreis-hhsh.de


Aktuelle Veranstaltungen und Gottesdienste


Frauengottesdienste in Barmbek und Uhlenhorst -
Biblische Frauenberufe

Zu sich kommen, zur Ruhe finden, bei Gott sein, Frauen begegnen, aufeinander hören, miteinander reden.
Donnerstag, 8. April, 19:00 Uhr: "Purpurhändlerin" 
live in der Auferstehungskirche in Barmbek, Tieloh 22, 22307 Hamburg

Leitung:  Pastorin Idalena Urbach und Pastorin Tomke Ande
Information: i.urbach@kirche-nord-barmbek.de, Tel. 040 61 41 34
und tomkeande@winterhude-uhlenhorst.de
 


Klimabewusstsein erden - 
Mitmachprojekt für Klimagerechtigkeit

Säen und Saatgut ernten, alte Gemüse- und Obstsorten bewahren, Lebensraum für Insekten schaffen, Humus aufbauen und so zu einem klimagerechteren Handeln gelangen – das ist das Ziel dieses Projekts. Räume für Engagement, Vernetzung  und Spirituelles eröffnen sich. Im Rahmen des Projekts wird auch Saatgut zur Verfügung gestellt. Gesucht werden Menschen, die Zeit und Lust haben, dieses Saatgut zu vermehren und weiterzugeben. 
Saatgut direkt bestellen: www.Saatgutliste_Formular_2021_E.pdf

Flyer Klimabewusstsein erdern - Mut wächst, PDF
Ausführliche Beschreibung Klimabewusstsein erden, PDF

Samstag, 10. April, 15 - 17 Uhr: Tauschbörse für Saatgut, Erfahrungen und Ideen, Haus der Kirche, Max-Zelck-Straße 1, Niendorf
DIESER TERMIN MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN. DEN NEUEN TERMIN, WAHRSCHEINLICH IM MAI, ERFAHREN SIE RECHTZEITIG.
Inzwischen können Sie sich Saatgut zuschicken lassen. Eine Liste finden Sie hier

Sonntag, 2. Mai, 15 – 17 Uhr
Himmel und Erde, Gartenandacht mit Pflanzentausch, Kleingartenverein Bahrenfeld
Samstag, 29. Mai, 15 – 17 Uhr
Die Welt des Komposts und der natürlichen Düngung, Outdoor-Seminar mit Anlegen eines Komposts, Ort noch offen
Sonntag, 20. Juni, 15 – 17 Uhr
Teil eines Ganzen sein, Interkulturelle Gartenandacht mit Pflanzentausch und Gartenführung, Bahrenfelder LutherGarten
Kontakt Pastorin Dr. Michaela Will
Anmeldung gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de, Tel. 040 558 220-156
Weitere Informationen zum Projekt: www.klima-erden.de
Ein Studiogespräch in der Sendung "Kirchenleute heute" des NDR, das Dr. Michaela Will mit dem Thema "Frühlingsanfang - mitmachen beim Klimaretten" führte, können Sie sich hier anhören.


 - Copyright: Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Freitag, 23. April, 13 – 16 Uhr

9. Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Digitaler Fachtag
Gemeinsam mit der Zivilgesellschaft will der Hamburger Ratschlag Forderungen mit Bezug zu sozialer Ungleichheit und Armut in Hamburg entwickeln. Interviews, Impulsvorträge und Diskussionen geben Einblicke in die Thematiken. In vier Arbeitsgruppen werden anschließend Forderungen zur Umsetzung erarbeitet und diskutiert.

Gemeinsam mit dem Landesfrauenrat Hamburg e.V. leitet das Frauenwerk HH-West/Südholstein eine AG zu Gender, Erwerbsarbeit und Corona. 
Veranstaltende: 20 Hamburger NRO, u.a. der BUND, Marie-Schlei-Verein, SID Hamburg – Gesellschaft für internationale Entwicklung, W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Zukunftsrat Hamburg
Kontakt: Kelly Thomsen
Ort: Zoom-Videokonferenz

Anmeldung: https: bis zum 21.04. unter //www.2030hamburg.de/events/9hhrat/ 

Adresse:

Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Tel.: 040 558 220-156
Fax: 040 558 220-821

gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de
www.frauenwerk-hhsh.de

So erreichen Sie uns

Max-Zelck-Straße 1, 22459 Hamburg
Anfahrtskizze (Max-Zelck-Straße)



Vielfalt umarmen - zusammen wachsen

8. Interreligiöser Frauenbegegnungstag am 8. November 2020
Elham Savari hat diesen Begegnungstag in Ausschnitten zu einem  eindrucksvollen Video zusammengefasst, das Sie sich hier ansehen können.
Eine ausführliche Dokumentation mit vielen Bildern und weiteren Videos finden Sie hier.


Aktuelles aus dem Frauenwerk der Nordkirche:

http://www.frauenwerk.de/Nordkirche

Zum Herunterladen:  Programm 2021 - Seminare, Reisen und viel mehr


Besuchen Sie uns auf Facebook