Foto: Hans-Jörg Kreuder

Herzlich willkommen!

"Eine freudige Nachricht breitet sich aus..."

(Liedtext von Martin Gotthard Schneider)

 

 

 Das Richtfest

hat am Freitag, 8. März  2019 stattgefunden

 

Wir freuen uns, dass wir es mit Ihnen feiern konnten!!


Wir sind die evangelische Kirchengemeinde in Quickborn und Hasloh, in der Kirchenmusik und Kinder- und Jugendarbeit besonders groß geschrieben werden. Wir bauen unser neues Gemeindehaus, um unser vielfältiges Angebot zu erweitern und zukunftsfähiger zu werden. Wir schaffen einen Raum für Gemeinschaft, in dem sich alle – unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, Hautfarbe und Religion – in Würde begegnen können. Wir wünschen uns eine offene und lebendige Gemeinde, in der Gottes Liebe gelebt und Begeisterung geweckt wird. Machen Sie mit und helfen Sie uns, die Spendenboxen zu füllen!

Sie bekommen die Spendenboxen zum Beispiel in der Marienkirche vor und nach den Gottesdiensten. Auch im Kirchenbüro können Sie zu Öffnungszeiten erfahren, wo Sie die Spendenboxen erhalten können.

Feiern Sie mit uns das Einsammeln aller Boxen im Gottesdienst am Pfingstsonntag 9. Juni um 10.00 Uhr in der Marienkirche.


Hier erhalten Sie Einsicht in den:

aktuellen Gemeindebrief Nr. 1/2019  März - Mai 2019


Unsere Kirchen

Marienkirche - Copyright: Marienkirche KG Quickborn

Marienkirche

Kirche Hasloh - Copyright: Qickborn-Hasloh

Kirche Hasloh

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh

Ellerauer Straße 2
25451 Quickborn

Tel.: 04106 4212
Fax: 04106 6129445

info@kirche-quickborn.de
www.kirche-quickborn.de

Losung des Tages

Gott hat mich wachsen lassen in dem Lande meines Elends.

- 1. Mose 41,52

/Einer der Übeltäter, die am Kreuz hingen, sprach:/ Jesus, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst! Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein.

- Lukas 23,42-43

© Ev. Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Interreligiöser Dialog


Ein interreligiöses Projekt vom Fachrat Islamische Studien (FIS) und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh

Ein interreligiöses Projekt vom Fachrat Islamische Studien (FIS) und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh:

Wenn Hassrede auf ratloses Schweigen trifft….
Holocaust geDENK!en – AkzepTANZ! der Religionen

Mit muslimischen und christlichen jungen Menschen wollen wir der Frage nachgehen:

„Was brauchen wir, um in Frieden miteinander zu leben?“

Am Samstag, dem 4. Mai 2019 fährt die Quickborner Gruppe um 9.01 Uhr am Bahnhof Quickborn (Bahnsteig Richtung Hamburg, Treffen dort: 8.45 Uhr) ab. 
Am Bahnhof Bergedorf fahren wir mit dem Linienbus zur Gedenkstätte Neuengamme.Zurück in Quickborn sind wir ca. 17.40 Uhr.

Anmeldung und nähere Informationen gibt es bei Pastor Patz unter: rainerpatz@gmx.de