Förderkreis Kirchenmusik

Im Jahr 2008 wurde die Idee geboren eine Gemeinschaft zu bilden, deren Ziel die Förderung der kirchenmusikalischen Aktivitäten ist. Der Grund ist einfach: Die qualifizierte und regelmäßige Durchführung der kirchenmusikalischen Aufgaben kostet Geld, welches durch den Kirchenhaushalt und durch Kollekten aufgebracht wird. Einige Musiker bestreiten durch ihre Einsätze ihren Lebensunterhalt und wir möchten gerne angemessene Honorare zahlen können.

Durch einen regelmäßigen Eingang von Geldern erreichen wir eine bessere Planbarkeit. Die Gelder sollen für Aufführungen sowie eventuelle Anschaffungen von Notenmaterial oder auch Instrumenten verwendet werden.

Wir wollen unsere Kirchenmusik unterstützen, deswegen tun wir uns zusammen.

Falls Sie Interesse haben, dem Förderkreis beizutreten oder auch mitzuwirken, so können Sie sich gerne bei uns melden. Die nächste Sitzung des Förderkreis findet am 25. März 2018, 12.00 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst im Gemeindehaus Stein-Hardenberg-Straße statt.

Den aktuellen Flyer und die Satzung können sie hier herunterladen: