Lutherbibel in der Marktkirche Hannover - Copyright: epd bild/Schulze

Bibellesen am Stück

Sie kennen einzelne Bibelgeschichten. Aber das Gefühl für einen "Roten Faden der Bibel" will sich trotzdem nicht einstellen.
Das war 2017 der Auslöser für eine Gruppe von Menschen, sich zum Bibellesen zu verabreden.
Gemeinsam lesen wir seither jede Woche eine Stunde lang fortlaufend ein biblisches Buch von Anfang bis Ende.

Nach dem Markus-Evangelium und dem 2. Buch Mose "Exodus", liest die Gruppe derzeit den"Brief des Paulus an die Römer".

Wir lesen abschnittweise dreimal aus drei verschiedenen Übersetzungen laut. Danach kommen wir ins Gespräch und in die Diskussion. Meistens lesen wir parallel noch in einem Kommentar.

Einstieg ist jederzeit möglich. Bei Interesse melden Sie sich gerne oder kommen einfach mal vorbei.

Immer montags von 18.15 bis 19.15 Uhr im Gemeindehaus, Heider Straße 1.

Nähere Infos bei Diakonin Sabine Simon. Aktuelle Termine finden Sie hier.