Suche

Ergebnisse (622)

Nachricht
So fröhlich und lebendig wie 2012 soll es auch in diesem Jahr an St. Jacobi zugehen. Foto: Arbeitsstelle Frauen im Kirchenkreis Hamburg-Ost - Copyright: Arbeitsstelle Frauen im Kirchenkreis Hamburg-Ost

St. Petri: Beten mit Dudelsack und Cacon

Mit ihrem Gottesdienst laden die Frauen ein, miteinander für eine Kultur der Gastfreundschaft einzutreten. Damit thematisieren auch die Frauen in St. Petri die militärische Abschottung Europas gegenüber Flüchtlingen und den Umgang mit Migrantinnen und Migranten im eigenen Land. Ökumenischer...

St. Petri: Beten mit Dudelsack und Cacon
Nachricht
Pastorin Severin-Kaiser ist auch Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg - Copyright: Ralf Niemzig, kirche-hamburg.de

Zwischen Bildungsbürgerclub und offener Kirche

Zwar zählten die Volkskirchen jetzt weniger Mitglieder, dafür sei durch die Migranten eine neue christliche Vielfalt entstanden. Pfingstkirchen, viele afrikanische Gemeinden, aber auch Kirchen aus dem nahen Osten oder China und Japan finden sich hier. Viele Gemeinden fallen gar nicht auf, sie mieten...

Zwischen Bildungsbürgerclub und offener Kirche
Nachricht
Wollte da rein und hat es geschhafft – die neue Hauptapstorin am Portal der St. Petri-Kirche - Copyright: Silke Nora Kehl/epd

St. Petri hat eine neue Hauptpastorin

Hamburg - Martina Severin-Kaiser, ehemalige Ökumene-Beauftragte der Nordkirche, soll am Sonntag in ihr neues Amt als Hauptpastorin von St. Petri eingeführt werden. Im April war die 56-jährige Theologin zur Nachfolgerin von Hauptpastor Christoph Störmer gewählt worden, der das Amt in der Hamburger...

St. Petri hat eine neue Hauptpastorin
Nachricht
Pastorin Martina Severin-Kaiser ist Ökuemene-Beauftragte der Nordkirche - Copyright: Ralf Niemzig, kirche-hamburg.de

Hamburgs Kirchengemeinden werden bunter

Dazu beitragen soll der neu konstituierte „Fachausschuss Evangelische Gemeinden anderer Sprache und Herkunft“ (FeGaSH), den Severin-Kaiser leitet. Der Ausschuss soll in Hamburg eine Basis für Kooperationen der Nordkirche mit Gemeinden anderer Sprache und Herkunft bilden, bis hin zu einer möglichen...

Hamburgs Kirchengemeinden werden bunter
Nachricht
Der Turm der Haupkirche St. Petri - Copyright: Sven Petersen/fotolia

Hauptkirche St. Petri: Zwei Pastoren stehen zur Wahl

Hamburg - Die Hamburger Hauptkirche St. Petri bekommt einen neuen Hauptpastor - oder eine Hauptpastorin. Zur Wahl stehen Nils Christiansen, 50, und Martina Severin-Kaiser, 55. Gesucht wird ein Nachfolger für Hauptpastor Christoph Störmer, 64, der Ende des Jahres in den Ruhestand treten wird. Die...

Hauptkirche St. Petri: Zwei Pastoren stehen zur Wahl
Nachricht
Manuela Heyns und Pastor Matthias Kaiser von der Tabita-Gemeinde nehmen die neuen Gemeinde-Partner Tsegai Mebrahtu und Pastor Hybu Hargeweyne in die Mitte - Copyright: Regine Marxen

Eritrea-Gemeinde nutzt Kreuzkirche Ottensen

Jeden zweiten Sonntag im Monat stapeln sich 400 Paar Schuhe im Eingang der evangelischen Kreuzkirche Ottensen, und zwar morgens um 5 Uhr. Denn dann feiert die eritreisch-orthodoxe Gemeinde dort Gottesdienst. Die vielen neuen Nachbarn sind Anlass für eine ungewöhnliche Zusammenarbeit Wenn die...

Eritrea-Gemeinde nutzt Kreuzkirche Ottensen
Nachricht
Das Abendland liegt im Westen, aber der Himmel geht über allen auf - Copyright: Hamburger Abendblatt

Das christliche Abendland – eine schöne Utopie?

Hamburg - Durch Pegida wurde „das christliche Abendland“ zu einem Kampfbegriff. Doch wofür steht dieses Wort wirklich? Mit Herkunft und Wirkung des Begriffs beschäftigt sich die neue Ausgabe des Kirchenmagazins „Himmel & Elbe“ Abendblatt-Redakteur und Autor Matthias Gretzschel erklärt aus...

Das christliche Abendland – eine schöne Utopie?
Nachricht
Aktion gegen die Bücherverbrennung der Nazis - Copyright: Mechthild Klein

Lesung gegen Bücherverbrennung der Nazis

Die Veranstaltung unter dem Motto "Lese-Zeichen setzen gegen rechts!" findet auf dem Gedenkplatz am Kaiser-Friedrich-Ufer im Stadtteil Eimsbüttel statt. Am 15. Mai 1933 hatten hier NS-Studentenorganisationen und Burschenschaftler unter anderem Werke von Heinrich Heine und Sigmund Freud...

Lesung gegen Bücherverbrennung der Nazis
Nachricht
Jens-Martin Kruse – künftiger Hauptpastor an der Hauptkirche St. Petri - Copyright: privat

Jens-Martin Kruse wird Hauptpastor an St.Petri

Erfolg im zweiten Anlauf – Jens-Martin Kruse, derzeit Gemeindepastor der evangelischen Gemeinde in Rom, wird neuer Hauptpastor an der Hamburger City-Hauptkirche St. Petri (Mönckebergstraße). Das Kirchenparlament des Kirchenkreises Hamburg-Ost wählte den 48-jährige Theologen am Mittwoch im ersten...

Jens-Martin Kruse wird Hauptpastor an St.Petri
Nachricht
Andrea Makies, kaufmännische Geschäftsführerin des Diakonischen Werks Hamburg-West/Südholstein

Diakonie im Westen unter neuer Leitung

Andrea Makies war bisher in Unternehmensberatungen tätig und hat in der Vergangenheit bereits in mehreren evangelischen Landeskirchen und Kirchenkreisen Reformprozesse unterstützt. Dabei ging es um die Stärkung des diakonischen Profils, die langfristige Finanzierung und Sicherung der diakonischen...

Diakonie im Westen unter neuer Leitung

Veranstaltungen

Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungen

Zu den Veranstaltungen