Tänze aus aller Welt

Ich liebe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere aller Dinge.

Augustinus Aurelius

 

Wir tanzen einmal im Monat mit viel Freude und freuen uns über neue MittänzerInnen, die weder an sich, noch an die Tanzleiterin den Anspruch auf Perfektheit haben.

„Fehltritte“ sind erlaubt und werden mit viel Humor aufgenommen.

 

Hoffnung ist die Fähigkeit, die Musik der Zukunft zu hören

Glaube ist der Mut, in der Gegenwart danach zu tanzen

Und Glück ist die gute Fee, die aufpasst, dass wir dabei nicht ins Stolpern kommen.

Peter Kuzmic

 

Fröhlich, sportlich und besinnlich ist unser Repertoire.

Alle Tanzschritte werden jedesmal neu gezeigt und sind gut erlernbar.

 

Wie diese Engeln

sich nur schlängeln

und schmiegen Bein an Bein...

Jeder Schritt muss

bei dem Rhythmus

ein Vergnügen sein!

Georg Kreisler

Wann: Am 1. Freitag im Monat von 19 bis 21 Uhr

Wo: Gemeindesaal, Ohlsdorfer Str. 67

Was: Griechische, israelische, osteuropäische und modern choreographierte Tänze

Ansprechpartnerin: Ingrid Karotki

Kontakt: ingrid.karotki@wtnet.de