Suche

Ergebnisse (10)

Nachricht
Warum sie wählen, haben uns Caroline Pohl, Florian Theuerkauff und Olaf Nommensen (li.) erzählt - Copyright: privat, Monika Rulfs

An die Urnen!

Autor(in): rk, mr

Am Sonntag zählt Ihre Stimme. In den 171 Gemeinden in und um Hamburg stehen neue Kirchengemeinderäte zur Wahl. Die leitenden Gremien entscheiden darüber, was in der Gemeinde passiert. "Mitbestimmung fängt beim Mitstimmen an", sagt Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs. Dieser und drei weitere gute Gründe...

An die Urnen!
Nachricht
Gesungener Segen: Auftakt mit Bischöfin Fehrs, Erzbischof Heße, Pastor Uwe Onnen (ACK), Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank und Hauptpastorin Pröpstin Ulrike Murmann (v.li.) - Copyright: Sabine Henning/kirche-hamburg.de

75.000 Gäste feierten die 13. Nacht der Kirchen Hamburg

Autor(in): rk | sah

Gut 75.000 Gäste haben am Sonnabend zum 13. Mal die Nacht der Kirchen in Hamburg gefeiert. Von 19 Uhr bis Mitternacht öffneten über 100 christliche Kirchen ihre Türen unter dem Motto „Lebe, liebe, lache“. Das größte ökumenische Fest des Nordens gehört damit zu den erfolgreichsten...

75.000 Gäste feierten die 13. Nacht der Kirchen Hamburg
Nachricht
Gemeinschaft erleben bei der Nacht der Kirchen - hier ein Archivfoto aus der Hauptkirche St. Petri - Copyright: Gerhard Prager/Nacht der Kirchen

"Lebe, Liebe, Lache"

Autor(in): rk | sah

106 Kirchen in Hamburg und Umgebung öffnen am 17. September ab 19 Uhr bis Mitternacht ihre Türen. Für das Kulturfest sind 570 Veranstaltungen geplant. 70.000 Besucher werden erwartet. Das Motto "Lebe, Liebe, Lache" bezieht sich auf die Bibelstelle: „Euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll...

"Lebe, Liebe, Lache"
Nachricht
Ein Bild aus den ersten Tagen in der Neuen Burg mit den Koordinatoren Rebecca Rafatian und Dirk Petersen - Copyright: Brigitte Könemann

Übernachtungsangebot für Transit-Flüchtlinge endet

Autor(in): rk | sah

Die beiden Unterkünfte für Transitflüchtlinge an der Neuen Burg und in der Danziger Straße in der City werden wie geplant zum 31. März schließen. Die Kooperationspartner – der Kirchenkreis Hamburg-Ost, der Caritasverband und das Erzbistum Hamburg – reagierten damit auf die aktuelle Entwicklung. ...

Übernachtungsangebot für Transit-Flüchtlinge endet
Nachricht
Wechselt zu einer Stiftung: der Theologe Theo Christiansen - Copyright: privat

"Theo Christiansen hat die kirchliche Arbeit geprägt"

Autor(in): rk | sah

Theo Christiansen (59), Leiter des Bereichs Diakonie und Bildung im Kirchenkreis Hamburg-Ost, wird sich beruflich verändern. Er wird den Kirchenkreis zum Ende des Jahres verlassen und zu einer Stiftung wechseln. Theo Christiansen habe in den fast 30 Jahren seiner Arbeit wesentliche Maßstäbe...

"Theo Christiansen hat die kirchliche Arbeit geprägt"
Nachricht
Rettung ist nah - die neue Ausgabe von 'Himmel & Elbe', fotografiert im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein - Copyright: Sabine Henning/kirche-hamburg.de

Was wagen

Autor(in): rk | sah

Hamburg – Dem Mutigen gehört die Welt! Ja, aber was ist eigentlich Mut? Ist er angeboren oder kann man Mut lernen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die März-Ausgabe von "Himmel & Elbe". Das Kirchenmagazin liegt heute dem Hamburger Abendblatt bei. Darin: Ein Essay von Hamburgs Bischöfin Kirsten...

Was wagen
Nachricht
Strahlender Wahlsieger: Martin Vetter mit Bischöfin Kirsten Fehrs - Copyright: Thomas Krätzig

Martin Vetter neuer Propst und Hauptpastor an St. Nikolai

Autor(in): tm | rk | sah

Hamburg - Martin Vetter ist neuer Propst und Hauptpastor an der Hamburger Hauptkirche St. Nikolai. Die Synode des Kirchenkreises Hamburg-Ost wählte den 51-Jährigen am Mittwochabend zum Nachfolger von Johann Hinrich Claussen, der Anfang Februar neuer Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in...

Martin Vetter neuer Propst und Hauptpastor an St. Nikolai
Nachricht
Copyright: Rolf Zoellner/epd-bild

Niemals vergessen

Autor(in): tm | rk | sah

An die Verbrechen des NS-Regimes erinnert der internationale Holocaust-Gedenktag. Die vereinten Nationen haben ihn 2005 in Erinnerung an die Befreiung des KZ Auschwitz am 27. Januar 1945 ausgerufen. Wo Sie gedenken können

Niemals vergessen
Nachricht
Pastablumen / Rawpixel.com / Fotolia.com - Copyright: Rawpixel.com – Fotolia.com

Transkulturelle Dialogexpertinnen in Hamburg

Autor(in): mr / rk / ih

In Hamburg leben Menschen aus fast allen Ländern der Welt. Das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Weltanschauungen prägt den Alltag in unserer Gesellschaft. Dabei kommt es aber auch zu Missverständnissen und Konflikten, die nur gemeinsam gelöst werden können. Von Menschen, die...

Transkulturelle Dialogexpertinnen in Hamburg
Nachricht
Bürgermeister Scholz, Thalia-Intendant Lux und Bischöfin Fehrs (v. re.) zum Auftakt der Gesamt-Synode - Copyright: Sabine Henning/kirche-hamburg.de

"Verschiedene Rollen, oft dieselben Aufgaben"

Autor(in): Klaus Merhof | rk | mr | sah

Hamburg - "Menschengerechtes Leben in städtischen Räumen" lautete das Thema, zu dem am Dienstagabend die beiden Hamburger Kirchenkreissynoden West und Ost erstmals zu einer gemeinsamen Tagung mit über 260 Synodalen zusammenkamen. Erstes Fazit nach einer Auftaktrunde mit Hamburgs Bürgermeister...

"Verschiedene Rollen, oft dieselben Aufgaben"

Archiv

Nutzen Sie auch unser Archiv. Hier finden Sie archivierte Nachrichten, die älter als ein Jahr sind.

Zum Archiv

Veranstaltungen

Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungen

Zu den Veranstaltungen