Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie wieder da sind!

Wir sind eine lebendige Gemeinde im Hamburger Westen, in der gern gesungen und musiziert wird und Familien viel Raum haben.

Im Moment beschäftigen auch uns die steigenden Fallzahlen in Bezug auf Covid 19 in Hamburg.

Seien Sie versichert: Wir sorgen uns um Ihre Gesundheit und prüfen unsere Hygienekonzepte immer wieder.

Informationen zu einzelnen Gottesdiensten finden Sie am Ende der Seite. 

Wir freuen uns, wenn Sie zum Gottesdienst und zu allen Angeboten einen Mundschutz mitbringen und auch vor und nach dem Gottesdienst und der Veranstaltung auf Abstand achten. Wir sind vorbereitet und Sie herzlich willkommen!

Bleiben Sie behütet!

 


 - Copyright: Ulrike Greve Hegewald

Das gute Wort zur Wochenmitte

Auch diese Woche schickt Pastorin Greve-Hegewald ein Gutes Wort zur Wochenmitte.

21. Oktober 2020 LESEN


Die Beiträge der vergangenen Wochen finden Sie zum Nachlesen HIER


KONZERT VERSCHOBEN!

Das für den kommenden Sonntag geplante Konzert des Klaviertrios um Simon Obermeier musste leider verschoben werden.

NEUER TERMIN Samstag, 7. November, 18.30

Werke von A. Piazzolla, L. v. Beethoven und J. Brahms

Magdalena Kraus, Violine
Hannah Ruschepaul, Violoncelle
Simon Obermeier, Klavier

Herzlich laden wir zu einem kammermusikalischen Konzert.

Magdalena Kraus (Violine), Hannah Ruschepaul (Violoncello) und Simon Obermeier (Klavier) kennen sich aus ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und haben bereits einige Konzerte in dieser Formation gegeben.

Das Programm dieses Abends wird mit dem „Herbst“ (Otono Porteno) aus den vier Jahreszeiten von Astor Piazzolla eröffnet. Im Anschluss wird das Ensemble ein Werk von Ludwig van Beethoven zur Aufführung bringen, dessen 250. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird. Das Klaviertrio WoO 39 in B-dur ist ein einsätziges Werk, das erst posthum veröffentlicht wurde und für die Tochter einer Freundin gedacht war, oder wie Beethoven selbst schrieb: „Für meine kleine Freundin Maxe Brentano zu ihrer Aufmunterung im Klawierspielen“.

Das Hauptwerk des Abends wird aber das Klaviertrio op. 8 in H-Dur von Johannes Brahms sein. Dieses Trio ist sowohl sein erstes als auch sein letztes Trio, da er es viele Jahre nach der ersten Veröffentlichung noch einmal grundlegend erneuert hat. Zur Aufführung kommt die Spätfassung. Dieses H-Dur-Trio beeindruckt mit wunderschönen melodischen Einfällen und großer Virtuosität.

Karten für dieses etwa einstündige Konzert gibt es nur an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Pastor Dr. Lobe wechselt

Pastor Dr. Lobe verabschiedet sich und stellt sich neuen Aufgaben. 


Vertretungspastor tritt zum 1.9. seinen Dienst an

Ab September unterstützt Vertretungspastor Dietrich Kreller die Gemeinde.

Hier stellt er sich vor.

Gucken Sie doch mal in unseren Gemeindebrief.

HIER zum anklicken und durchblättern.


Der Kammerchor singt!


Hingeschaut mit Augenzwinkern: Mitmenschliches

Bolko Bullerdiek über allerlei Bedenkenträger

...natürlich Op Platt und HIER zu lesen.


Theologische Pinnwand

Gottvertrauen

Jürgen Ziemer hat einen lesenswerten und gut lesbaren Artikel über (Gott)vertrauen in Zeiten des Ungewissen geschrieben. Ulrike Greve-Hegewald hat ihn gefunden. HIER geben wir ihn gern weiter.

Unsere Kirche

Groß Flottbeker Kirche - Copyright: Kirchengemeinde Bugenhagen-Groß Flottbek

Flottbeker Kirche

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bugenhagen-Groß Flottbek

Bei der Flottbeker Kirche 2
22607 Hamburg

Tel.: 040 828819
Fax: 040 82278778

info@kirche-in-flottbek.de
www.kirche-in-flottbek.de


Hier können Sie sich fü runseren Newsletter anmelden:

Veranstaltungen

Kalender

Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01