- Copyright: Gemeindebrief.de/Grafik Pfeffer

Erwachsenenarbeit

„Verstehst du auch, was du da liest?“

Jeder persönlich verantwortete Glaube braucht in seinen vielfältigen unterschiedlichen Lebensbezügen gemeinsamen Austausch, Anregung, Bildung, um sprachfähig  und lebendig zu sein. Daher bieten wir für Erwachsene diverse Projekte an, die diesen Anliegen gerecht zu werden versuchen.

Uns bewegen biblische oder gesellschaftlich aktuelle Themen, wir nehmen Anregungen aus der Kultur auf. Das ökumenische Gespräch ist uns ein Anliegen.

Beim Pilgern nehmen wir den Glauben unter unsere Füße oder bei Ausflügen im Sommerhalbjahr erweitern wir unseren Horizont der eigenen Gemeinde. Jährlich stattfindende Gemeindereisen führen uns zur Auseinandersetzung mit fremden Ländern, ihrer Geschichte und religiösen Traditionen.

Jede und jeder ist willkommen und eine langfristige dauerhafte Bindung ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme.

Inhaltlich verantwortet wird dieser Arbeitsbereich durch den Ausschuss für Erwachsenenarbeit.

Pastorin Margitta Melzer


 - Copyright: KG Eidelstedt_Margitta Melzer
 - Copyright: KG Eidelstedt Foto Margitta Melzer

Erwachsenenarbeit in Corona-Zeiten

Wir halten uns an das vom Kirchengemeinderat erlassene Schutzkonzept zu Veranstaltungen im Gemeindehaus und sorgen für Abstand in gut durchlüfteten Räumen. Eine warme Kleidung ist in der Winterzeit sicher von Vorteil, da wir auch während einer Veranstaltung immer wieder lüften. Masken sind beim Eingang und Verlassen der Veranstaltung zu tragen, Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit und wir erbitten die Namen und Telefonnummern der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, um Infektionsketten eventuell nachverfolgen zu können. Eine vorherige Anmeldung zu den Veranstaltungen erleichtert die Planung. Frieren muss niemand, dafür sorgen neu angeschaffte warme Decken.

Margitta Melzer