Stadtrundgang zum Thema Kolonialismus

Am Samstag, den 21. November lade ich unter Führung von Stattreisen Hamburg zu einer Erkundung zum Thema Kolonialismus in Hamburg ein. Gerade in der Kaufmannsstadt Hamburg lässt sich in einem Rundgang von zwei Stunden dazu vieles z.B. über Kautschuk, Kanonen und Kakao entdecken. In der Spannung zwischen Kaufmannshäusern und einem Kolonialwarenladen werden wir unsere Stadt neu sehen lernen.

Pro Person kostet der Ausflug 8 € für Gemeindeglieder. Die Fahrtkosten trägt jeder selber. Ich bitte um Anmeldung bis zum 9. November unter melzer@kirchengemeinde-eidelstedt.de. In der Anmeldebestätigung wird der Treffpunkt bekannt gegeben.

Margitta Melzer