Pilgern

Für

Interessierte am Pilgern

Wann

an einem Samstag

Wo

auf Pilgerpfaden, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Umgebung von Hamburg zu erreichen sind

Termin

20. August ab 8:00 Uhr

Kosten

für Fahrkarte

Kontakt

Ehepaar Vens-Cappell, B.Vens-Cappell@t-online.de oder Tel. 570 50 21

Am 20. August wollen wir es wieder wissen: Wir treffen uns um 8 Uhr am ZOB beim Eidelstedter Platz, um zu unserer Pilgertour aufzubrechen. Es wird eine Wanderung von 15-18 km sein, die von Buchholz in der Nordheide nach Handeloh führt. In gemeinsamer Verbundenheit läuft es sich gut, umgeben von viel Grün und blühender Heide. Wir bitten aber um Anmeldung, um Gruppenkarten für den HVV lösen zu können. Bequemes Schuhwerk, wetterangemessene Kleidung und Tagesproviant bitte nicht vergessen.

Carola und Bernd Vens-Cappell Tel. 570 50 21

Sommerausflug

Am 2. Juli brechen wir um 8 Uhr nach Lübeck auf, um dort das Europäische Hanse-Museum zu besuchen, in dem wir eine Führung erhalten. Die Hanse ist das bedeutendste Handelsnetzwerk des Mittelalters. Lübeck entwickelte sich in dieser Zeit zu einer bedeutenden Metropole. Interessant ist gerade heute die Vielfalt der wirtschaftlichen Beziehungen im Ostseeraum wahrzunehmen. Das Mittagessen wird in einem Lübecker Restaurant der Altstadt eingenommen werden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder wir bummeln gemeinsam zur Marienkirche und anschließen durch die Hüxstraße mit ihren Galerien und Cafés.

Der Platz zum Mitfahren ist begrenzt. Daher können nur die ersten Anmeldungen berücksichtig werden.

Der Teilnehmerpreis beträgt 35 €.

Margitta Melzer