an der Elisabethkirche

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag  und Freitag 10-12:00 Uhr
Eidelstedter Dorfstr. 27, 22527 Hamburg
Telefon: 040 20 94 857 – 13 Fax: 040 20 94 857 - 26
Email: loose@kirchengemeinde-eidelstedt.de 

Leitung: Uwe Loose, Diakon

Im Seniorentreff gewährleisten neben der hauptamtlichen Leitung viele freiwillige Mitarbeiter/innen die Arbeit in den einzelnen Gruppen.

Der Seniorentreff ist eine Begegnungsstätte für Menschen mit verschiedenen Interessen, Erwartungen und Wünschen. Die Arbeit orientiert sich am christlichen Menschenbild und ist geprägt von folgenden Werten: Toleranz, Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und gelebter Glaube.  Unsere Einrichtung richtet sich an alle Menschen ab dem 55. Lebensjahr. Jede und jeder ist herzlich willkommen.
Folgende Angebote erwarten Sie:

Computergruppe und Internettreff, Leihbibliothek,  Englischkurse, Spielgruppen (Karten- und Brettspiele), Themennachmittage, Gymnastik im Sitzen, Sport: Mach mit-bleib fit, Seniorentanz, Männerstammtisch, Frühstücke, ganztägige Ausfahrten, Besuchsdienst, Angebote nur für Frauen, Feste im Jahresverlauf wie Faschingsfest, Sommerfest, Herbstfest,  und Weihnachtsfeier, Beratungsangebote, Theaterbesuche werden während der Spielzeit organisiert.

Viele Gruppenangebote beginnen oder enden mit einer gemütlichen Kaffeerunde. Der Seniorentreff kann für private Zwecke wie Geburtstags- oder Konfirmationsfeiern übers Wochenende gemietet werden sowie stundenweise für Trauer-Cafès, die von Ehrenamtlichen vorbereitet und begleitet werden. 

Der Seniorentreff ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Metrobus Linie 4, S-Bahn mit Busverbindung zum Eidelstedter Platz, Bus Linie 281 und der AKN. Von der Haltestelle „Eidelstedter Platz“ sind es nur wenige Geh-Minuten zum Seniorentreff. 

Öffnungszeiten des Seniorentreffs
Montag bis Sonntag zu den Veranstaltungen

Ansprechpartner:
Diakon Uwe Loose

Barrieren:
barrierefrei und rollstuhlgerecht, Fahrstuhl Parkplätze

an der Christuskirche

Sprechzeiten:
Donnerstag 10-12:00 Uhr
Halstenbeker Weg 22, 22523 Hamburg
Telefon: 040 57 00 268 - 14, Fax 040 57 00 268 - 26
Email: loose@kirchengemeinde-eidelstedt.de

Leitung: Diakon Uwe Loose

Viele von Ihnen leben seit Jahren im Stadtteil und sind mit diesem älter geworden. Somit sind Sie Teil der Geschichte Eidelstedts. Zu dieser Geschichte gehört auch die ev.-­luth. Kirche mit ihren vielfältigen Angeboten.

Die Kirche ist für alle da. Sie ist ein Ort der Besinnung, der Orientierung, des Trostes, der Ermutigung und der fröhlichen Gemeinschaft. Mit unseren Gottesdiensten und verschiedensten Veranstaltungen schaffen wir Möglichkeiten der Begegnung und geben Ihnen Raum, sich selbst mit Ihrer Lebenserfahrung und Ihrem Können einzubringen. Ein ganz wesentlicher Teil unserer Gemeinde sind unsere Senioren. Gerade für sie haben wir ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das liegt für Sie in den Veranstaltungen oder im Gemeindehaus aus. Außerdem informiert Sie ein Faltblatt über die Adressen unserer Veranstaltungsorte und nennt Ihnen auch die Namen der jeweils verantwortlichen Ansprechpartner.

Wir würden uns freuen, Sie bald einmal bei uns begrüßen zu dürfen. Seien Sie uns willkommen.

Ansprechpartner:
Diakon Uwe Loose

Barrieren:
barrierefrei und rollstuhlgerecht, Fahrstuhl Parkplätze

Unser aktuelles Programm

Montag:

mach mit – bleib fit, mit dem SVE 11:00–12:00 Uhr, Kosten 2.– €; Anmeldung bei Uwe Loose

Dienstag:

Themen-Nachmittag, 15:00 – 16:30 Uhr

Mittwoch:

Englisch 10:00 -12:00 Uhr, Fr. Crato und Fr. Schreiber

Senioren – Mitmachtanz - Frau Reimer, bitte anmelden
Gruppe 1: mittwochs  14:30 - 15:30 Uhr
Gruppe 2: mittwochs  15:45 - 16:45 Uhr

Plattsnakers des Bürgervereins, 19:00 - 21:00 Uhr, Herr Schulze: 09.02., 09.03.

Donnerstag:

Tanzen im Sitzen - Frau Reimer, 10:30 - 11:30 Uhr, bitte anmelden

Freitag:

Englisch 10:00 -12:00 Uhr, Fr. Crato und Fr. Schreiber

 
Sonstiges:

Besuch Ernst Deutsch Theater: Termine bei Uwe Loose erfragen

Anmieten von Räumen für Feierlichkeiten, nach Absprache bei Herrn Loose

 - Copyright: KG Eidelstedt_Uwe Loose

Der neu gestaltete Seniorentreff