Der Friedhof Eidelstedt in Zeiten der Corona-Krise - Teil III

Liebe Friedhofsinteressierte,

'Es hat sich alles verändert und alles ändert sich - jeden Tag...' - So fühlt es sich manchmal immer noch für uns an.

Und doch haben wir uns aufgrund der aktuellen staatlichen Verordnungen und kirchlichen Handlungsempfehlungen eine neue Sicherheit für unser Tun erarbeitet:

Ein Schutzkonzept für den Friedhofsbetrieb, die Friedhofsverwaltung und die Benutzung unserer Friedhofseinrichtungen.

Das Wichtigste für Sie: Der Friedhof Eidelstedt bleibt weiterhin geöffnet! Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden gesetzlichen Anordnungen zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg - insbesondere im öffentlichen Raum.

Sollten Sie in dieser ohnehin schon schwierigen Zeit einen Trauerfall in der Familie haben, sollen Sie wissen, dass Trauerfeiern und Beerdigungen weiterhin möglich sind - wenn auch unter bestimmten Bedingungen.

Im Wesentlichen bedeutet das für Sie, dass Sie Trauerfeiern im Freien an der Friedenseiche direkt auf dem Friedhof mit max. 20 Trauergästen oder in der Elisabethkirche mit max. 45 Trauergästen begehen können. Der Abschiedsraum steht Ihnen für eine Feier in kleinem Rahmen im Moment noch nicht wieder zur Verfügung.

So wie Sie es in Ihrem übrigen Alltag im Moment erleben, müssen Sie sich auch bei uns an das Abstandsgebot und die erforderlichen Hygienemaßnahmen halten. Dazu gehört insbesondere, dass Sie beim Betreten unserer Räumlichkeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und bei Trauerfeiern grundsätzlich auf das gemeinsame Singen verzichten müssen.

Das Büro der Friedhofsverwaltung im Gemeindehaus der Elisabethkirche bleibt für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. - Anfragen und Bitten können Sie telefonisch oder per E-Mail an uns richten. Wir bemühen uns, diesen schnellstmöglich nachzukommen. Für ein persönliches Gespräch oder ein Treffen an der Grabstätte können wir gerne telefonisch einen Termin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.

Bleiben Sie weiterhin zuversichtlich und voller Hoffnung!
Heike Zacharias & das ganze Friedhofsteam

 

(Stand 05/2020)