Der Friedhof Eidelstedt in Zeiten der Corona-Krise - Teil II

Liebe Friedhofsinteressierte,

'Es hat sich alles verändert und alles änderst sich - jeden Tag...' - So fühlt es sich im Moment für uns alle an. Und die Veränderungen machen auch vor unserem Friedhof nicht halt.

Sie sollen wissen: Der Friedhof Eidelstedt bleibt weiterhin für Sie geöffnet!

Bitte halten Sie sich aber unbedingt an die gesetzlichen Anordnungen zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg - insbesondere im öffentlichen Raum.

Sie tragen damit ganz wesentlich dazu bei, dass wir den Friedhofsbetrieb mit dem Beerdigungsgeschehen sowie mit der Pflege und Instandhaltung der Friedhofsflächen aufrecht erhalten können. - Dafür schon jetzt unser Dank an Sie!

Auch wir mussten unsere Arbeit an die aktuelle Situation weiter anpassen, um die gegenseitige Ansteckungsgefahr unter den Kolleginnen und Kollegen zu reduzieren. Ab Montag, den 30.03. bis vorerst Freitag, den 27.04.2020 werden nur noch die Hälfte der Friedhofsmitarbeitenden die anstehenden Arbeiten erledigen.

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass manch ein Auftrag dieses Jahr etwas länger braucht und auch die Friedhofsflächen vielleicht etwas 'unordentlicher' wirken. - Wir geben unser Möglichstes, um alles im Blick zu behalten. Sollten Sie in dieser ohnehin schon schwierigen Zeit einen Trauerfall in der Familie haben, sollen Sie wissen, dass Trauerfeiern und Beerdigungen unter bestimmten Bedingungen auf unserem Friedhof weiter möglich sind. -

Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir mit Ihnen die anstehenden Schritte besprechen können.

Bleiben Sie zuversichtlich und voller Hoffnung!
Heike Zacharias & das ganze Friedhofsteam

(Stand 03/2020)


Der Friedhof Eidelstedt in Zeiten der Corona-Krise

Liebe Friedhofsbesucher,

auch uns beschäftigt die Thematik des Corona-Virus sehr. In dieser herausfordernden und für uns alle schwierigen Zeit möchten wir Ihnen gerne ein wenig Stabilität und Sicherheit geben. Auch wenn wir das Büro der Friedhofsverwaltung für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen halten, erreichen Sie uns telefonisch unter 040/570 59 31 oder per E-Mail unter friedhof@kirchengemeinde-eidelstedt.de. Gerne dürfen Sie Ihre Wünsche auch schriftlich an uns richten - der Briefkasten links neben dem Eingang zum Gemeindehaus, Eidelstedter Dorfstraße 27, 22527 Hamburg, wird täglich geleert. Natürlich haben auch wir unsere Hygienemaßnahmen verschärft, damit Sie sich auch weiterhin sicher auf unserem Friedhof aufhalten können. Dazu gehört, dass Trauerfeiern bis auf weiteres nur unter freiem Himmel stattfinden dürfen. - Der Ort dafür wird auf unserem Friedhof der Bereich um die 'Friedenseiche' sein. Wir werden alles dafür tun, um Ihren Bitten und Bestellungen wie gewohnt zeitnah nachzukommen. Über Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren und auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie diese schwere Zeit gut überstehen. - Möge Hoffnung und Zuversicht Sie begleiten!

Heike Zacharias & das ganze Friedhofsteam
(Stand 03/2020)