- Copyright: KG Eidelstedt Foto Margitta Melzer

Seelsorge und Lebensberatung

Mitunter läuft es nicht richtig rund. Es liegt etwas quer. Es ist etwas ins Stocken geraten. In Beziehungen, bei einem selbst, manchmal ausgelöst durch den Verlust eines geliebten Menschen. Zu spüren ist eine Verletzung. Oder man muss eine Entscheidung treffen. Dinge oder Perspektiven sind zu sortieren und neu anzusehen. Die Chance zu ergreifen, neue Möglichkeiten oder Ressourcen zu entdecken. Auch wenn es zunächst schwierig scheint, Worte zu finden.

Wieder in den Fluss zu bringen, was quer liegt, auch wenn dazu manchmal ein neues Bett, ein neuer Weg, gesucht werden muss. Dazu ist es gut, einen geschützten Raum und Zeit zu haben und eine vertrauensvolle, professionelle Zuhörerin. Denn ein erster Weg ist es, erzählen und anschauen zu können, wo und was ins Stocken geraten ist. Worte für Verletzung, Verunsicherung oder Trostlosigkeit zu finden und nicht allein damit zu bleiben.

Vieles Gute geschieht in Begegnungen zwischen Menschen, auch mal zwischen Tür und Angel, aber manchmal braucht es ein bisschen mehr Zeit.

Vereinbaren Sie gern einen Termin mit Pastorin Margitta Melzer, Tel: 57 25 91 78 oder melzer@kirchengemeinde-eidelstedt.de.