Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde Ohlsdorf-Fuhlsbüttel


Die Nikodemuskirche öffnet ihre Türen – für das stille Gebet, um Kerzen anzuzünden, manchmal auch unterlegt von Orgelmusik.

 

Vor Ort haben Sie zudem die Möglichkeit, ein Nikodemus-Geschichten-Buch mitzugestalten.

Schreiben Sie eine Seite mit Ihrer persönlichen Nikodemus-Geschichte: Was haben Sie dort erlebt, was verbinden Sie mit diesem Ort?

Weitere Angebote finden Sie vor Ort.

 

Zeiten: Mittwochs & Freitags, 17-18 Uhr; an den Sonntagen ohne Präsenz-Gottesdienste von 10-11.30 Uhr.


KGR zum Standort Nikodemus

Wie bereits bekannt gegeben, hat der Kirchengemeinderat im Oktober 2020 beschlossen, den Standort Nikodemuskirche mit Ausnahme der Kindertagesstätte zu schließen. Gegen diesen Beschluss ist Widerspruch eingelegt worden. Da der Widerspruch aufschiebende Wirkung hat, im Hinblick auf die finanzielle Situation der Gemeinde aber zeitnahes Handeln dringend erforderlich ist und keinen Aufschub verträgt, hat der Kirchengemeinderat die sofortige Vollziehung der Schließungsentscheidung angeordnet.

 


Abschied von der Nikodemuskirche wird verschoben

Wegen der Pandemielage wird der geplante Abschied von der Nikodemuskirche (2.5.2021, 15h) verschoben.

Der Kirchengemeinderat sucht einen neuen Termin nach den Sommerferien, genauere Informationen folgen.

Bis dahin finden weiterhin abwechselnd in beiden Kirchen zu den gewohnten Zeiten Gottesdienste statt, sofern es die Pandemielage erlaubt. Bitte beachten Sie unsere Aushänge und die website.

 

Bleiben Sie gesund und Gottes Segen!

Für den Kirchengemeinderat

Ihre Pastores Christine Halisch

 

 


Vertretungspastor Bernd Müller-Teichert

Liebe Gemeinde,

Bis zur Wiederkehr von Pastorin Britta Eger im Frühjahr 2022 unterstütze ich die Gemeinde ab dem 01.02.2020 seelsorgerlich und in Veränderungsprozessen mit einer halben Pfarrstelle. 

Ich freue mich!

Pastor Bernd Müller-Teichert


KGR-Beschluss: der Standort Nikodemus wird aufgegeben

Vorrangig ist für den Kirchengemeinderat das Ziel, die Gemeinde lebendig zu erhalten. Dazu gehört auch, sich in Zeiten des Wandels an eine kleiner werdende Kirche anzupassen und Kräfte zu bündeln. Daher hat der Kirchengemeinderat im Oktober 2020 mehrheitlich beschlossen, den Standort Nikodemus einschließlich der Nikodemuskirche zum Frühjahr 2021 aufzugeben. Das bedeutet: Die Kirche wird geschlossen und das Gottesdienstleben auf die Kirche St. Marien konzentriert. Die Gemeindeveranstaltungen und -angebote, die derzeit im Kirchsaal oder im ehemaligen Gemeindehaus Nikodemus stattfinden, werden verlegt. Die vom Kita-Verband betriebene Kita bleibt am Standort und soll nach Möglichkeit in einigen Jahren einen späteren Neubau beziehen.

Lesen Sie mehr zur genauen Begründung der Entscheidung und zu den nächsten Schritten im Sondergemeindebrief, der in den Kirchen, im Gemeindehaus und anderen Orten im Stadtteil ausliegt. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, den Gemeindebrief persönlich abzuholen, melden Sie sich gern telefonisch im Gemeindebüro (411 88 17 20). Wir schicken Ihnen ein Exemplar zu.

Ansprechbar ist der KGR-Vorsitzende, Jens Christen (j.christen@kg-ohlsdorf-fuhlsbuettel.de), und Pastorin Britta Eger.


Der aktuelle Gemeindebrief liegt in unseren Kirchen und Gemeindehäusern und in umliegenden Apotheken und Geschäften aus. Zusätzlich kann er in den Kästen bei den Kirchen und den Schaukästen an der Fuhlsbüttler Straße 656 sowie Am Hasenberge 44 beim Gemeindehaus entnommen werden.

Vergangene Ausgaben finden Sie im Gemeindebrief-Archiv.


Unsere Kirchen

Copyright: Sebastian Pietsch

Kirche St. Marien

Nikodemuskirche Hamburg-Ohlsdorf - Copyright: Andrea Kaiser

Nikodemuskirche

Ev.-luth. Kirchengemeinde Ohlsdorf-Fuhlsbüttel

Am Hasenberge 44
22337 Hamburg

Tel.: +49 40 4118817-20
Fax: +49 40 4118817-27

info@kg-ohlsdorf-fuhlsbuettel.de
www.kg-ohlsdorf-fuhlsbuettel.de

Partner

Verbunden mit der Kirchengemeinde Ohlsdorf-Fuhlsbüttel

Alle Termine im Mittleren Alstertal sehen Sie hier. Mehr Informationen zur Kirchengemeinderegion gibt es hier.

Veranstaltungen