Cafe Kirchensaal - Copyright: Karen Gillar
Herzlich Willkommen

Das Café Kirchensaal startet in seine 7. Saison.

 

Am 5. Mai 2019 ist es wieder soweit: Das Café Kirchensaal in Seester startet in seine 7. Saison!

 

Bis Ende September können dann wieder jeden Sonntag von
14.00-17.00 Uhr leckere, selbstgebackene Kuchen und handgebrühter, fair gehandelter Kaffee und Tee auf dem historischen Kirchensaal und seinem Vorplatz genossen werden.

Das Angebot reicht vom saftigen Blechkuchen bis hin zu Sahnetorten. Außerdem zeigen eine Weberin und eine Malerin Ihre Arbeiten, die auch käuflich erworben werden können.

Das Café Kirchensaal hat sich in den letzten fünf Jahren zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und einem Geheimtipp für Ausflügler entwickelt. Das Team sowie alle Helferinnen und Helfer freuen sich auf die neue Saison!


Angefangen hat alles 2013, als Waltraud Gänsch, Karen Gillar, Heike Kelting, Adelheid Malzahn und Karin Pliquet gemeinsam mit Pastorin Feddersen einen Förderkreis zum Erhalt des denkmalgeschützten Kirchensaals gründeten. Die Kirchengemeinde konnte – begründet auch durch die anstehende dringende Sanierung der St. Johannes-Kirche – die finanziellen Mittel für die Renovierung und den Erhalt des Saalgebäudes nicht alleine aufbringen.

Das Team aus anfangs 17 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sonntags Kuchen backen oder im Café helfen, ist mittlerweile auf über 50 angewachsen. Die Einnahmen aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf werden für Restaurierungs- und Erhaltungsmaßnahmen des Kirchensaalgebäudes verwendet.
Insgesamt konnten der Kirchengemeinde für den Erhalt des Saals in den letzten vier Jahren schon ca.26.000,- €  übergeben werden.

Zum Saisonabschluss 2017 luden die Initiatorinnen des Förderkreises und die Kirchengemeinde Mitte Oktober wie jedes Jahr alle Helferinnen und Helfer zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kürbis- und Lauchsuppe ein. Ebenfalls eingeladen waren die helfenden Männer im Hintergrund sowie Gerd Testorf, der pro Saison ca. 250 Blumensträuße aus seinem Garten spendet. Allein im vergangenen Jahr wurden 220 Kuchen für den Erhalt des Kirchensaals gebacken und gespendet!


Haben Sie auch Interesse, sich ehrenamtlich zu engagieren? Weitere Kuchenbäcker oder Unterstützer während der Öffnungszeit sind herzlich willkommen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Karin Pliquet, Tel. 04125/563.                                             Karen Gillar

Förderkreis - Copyright: Karen Gillar
Der Förderkreis ....

Der Förderkreis

Der Förderkreis "Cafe Kirchensaal" setzt sich für die Erhaltung des historischen Kirchensaals ein. 

Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt so einen Erfolg hat und wir gemeinsam viel erreichen können! Unsere zahlreichen Helfer sind zwischen 14 und 85 Jahren, Neu- und Altbürger, Einwohner aus Seester und Seestermühe. Haben Sie auch Lust, mitzumachen und hin und wieder einen Kuchen zu backen oder im Café zu helfen? Dann wenden Sie sich bitte an Karin Pliquet, Tel. 04125/563.

Kirchensaal - Copyright: Karen Gillar

Private Veranstaltungen im Kirchensaal

Gefällt  Ihnen unser schöner, historischer Kirchensaal?

Gerne können Sie ihn für Ihre private Feier mieten.

Nähere Informationen, sowie Terminvereinbarungen

bei Elsbeth Kruse

 Tel. 04125-493