Stunde der Kirchenmusik

Stunde der Kirchenmusik

Eine Idee hat sich als Tradition etabliert: an jedem letzten Samstag im Monat findet um 18 Uhr in der St. Pankratiuskirche eine Stunde der Kirchenmusik statt. Sie ist inhaltlich am Kirchenjahr ausgerichtet und hat somit die Funktion, den Sonntag einzuläuten. Das Programm ist dabei sehr vielfältig. Reine Orgelkonzerte mit mehr oder weniger namhaften Organisten wechseln mit kleiner oder großer Besetzung von Sängern und Instrumentalisten. Lesungen oder Texte können die Musik ergänzen. Häufig wird hier jungen Künstlern eine Plattform geboten. Der Eintritt ist immer frei.

Stunde der Kirchenmusik 2021

  • 31. Juli 2021 – "Offenes Singen" vor dem Wiesenhaus, Sommer-, Volks- und Wanderlieder, Kanons, Abendlieder, Gitarren u.a. gern mitbringen! Nur bei trockenem Wetter
  • 28. August 2021 – "Für Auge und Ohr"; Jan Schulenburg, Bariton; Julia Schulenburg, Gebärdensprach-Performance
  • 25. September 2021 – "Musik für Cello und Orgel"; Birte Schultz, Cello, Utra Leber, Orgel
  • 30. Oktober 2021 – "Musik für Violine und Orgel"; Friedrich Eckart, Violine, Utra Leber, Orgel
  • 27. November 2021 – "Musik für Violine und Orgel"; Gabriele Steinfeld, Violine, Utra Leber, Orgel

Jeweils um 18 Uhr. Der Eintritt ist immer frei.