Jeden Sonntag im Gottesdienst, zu gelegentlichen Andachten sowie verschiedenen konzertanten Anlässen erklingt die Orgel unserer Kirche. 1958 erbaut durch die Firma Walcker und betreut durch die Firma Beckerath Orgelbau in Hamburg.

Orgelsanierung

Eine Orgel ist ein hochkomplexes Instrument, welches intensiver Pflege und Betreuung bedarf. Alle 20 Jahre sollte sie komplett gereinigt und überarbeitet werden. Leider wurde eine besorgniserregende Schimmelbildung im Inneren festgestellt, die im letzten Jahr - bedingt durch den feuchtwarmen Sommer - zahlreiche Orgeln in ganz Hamburg zu beklagen hatten.

Seit Frühjahr 2017 wurde eine umfassende Sanierung in Angriff genommen. Die Kosten dafür werden sich auf ca. € 26.000,-- belaufen.

Die Kosten möchten wir auf möglichst viele Schultern verteilen. Der Musikförderkreis beteiligt sich mit €10.000,--. Wir bitten herzlich um Ihre Mithilfe und Spenden an

Kirchengemeinde St. Stephan

Stichwort "Orgelsanierung"

IBAN DE64 2005 0550 1293 1260 56.

Auf Wunsch erhalten Sie im folgenden Kalenderjahr eine Spendenbescheinigung. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse an.