Konfirmand*innenunterricht in der Region

In unserer Region 6 – bestehend aus den Kirchengemeinden Bergstadt, Hoisbüttel, Volksdorf, Tangstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Lemsahl-Mellingstedt und Duvenstedt – kann man sich im Januar für 4 unterschiedliche Modelle des Konfirmand*innenunterrichts anmelden: KonfiCamp, Wochenendmodell, Dialogmodell und wöchentlicher Unterricht.

Alle vier Modelle beinhalten mindestens 60 Unterrichtsstunden und dauern ein Jahr. Pflicht sind mindestens 12 Gottesdienstbesuche und die Teilnahem oder Mitarbeit an 10 Veranstaltungen der Gemeinde bzw. Jugendarbeit. Das KonfiCamp findet vom 1. – 11. Juli 2021 auf Fehmarn statt. Wer am KonfiCamp teilnehmen möchte muss am 1. Juli 2021 mindestens 13 Jahre alt sein.

Einzelheiten zu den 4 Modellen und den jeweiligen Unterrichtstagen werden unter den Menüpunkten rechts genauer beschrieben.

Alternativ finden Sie hier eine Broschüre zum Download

 

Am 17.11.20 fand eine Online Informationsveranstaltung zu den verschiedenen Modellen als Livestream statt.

SIe können die Veranstaltung hier nachschauen.


Anmeldung zum Konfirmand*innenunterricht

Die Anmeldung erfolgt für alle Modelle parallel im Internet und durch persönliches Erscheinen.

Termine und Orte für die Anmeldung: 12. - 14. Januar 2021, 16:00 bis 19:00 Uhr
An allen Standorten kann für alle Modelle die Anmeldung erfolgen.

Gemeindehaus Volksdorf, am Rockenhof 5, 22359 Hamburg
Kirchenbüro Bergstedt, Volksdorfer Damm 268, 22395 Hamburg
Kirchenbüro Hoisbüttel, An der Lottbek 22, 22949 Ammersbek
Kirchenbüro Tangstedt, Hauptstraße 92, 22889 Tangstedt
Kirchenbüro Wohldorf-Ohlstedt, Bredenbekstraße 59, 22397 Hamburg
Kirchenbüro Lemsahl-Mellingstedt, Madacker 5 22397 Hamburg
Kirchenbüro Duvenstedt, Duvenstedter Markt 4, 22397 Hamburg

Die Anmeldung geschieht in folgenden Schritten:

  1. Sie füllen das Online-Anmeldeformular aus und klicken auf "Formular senden" ganz unten.
  2. Drucken Sie das Formular aus und unterschreiben Sie es (der Ausdruck hat 2 Seiten).
  3. Auf der 2.Seite des Ausdruckes finden Sie die Fotoerlaubnis, setzen Sie hier bitte die Namen ein und unterschreiben Sie sie.
  4. Bringen Sie beide Unterlagen zusammen mit der Geburtsurkunde und ggf. dem Taufschein des Kindes zur persönlichen Anmedlung mit.
  5. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Pastorin Frietzsche ( Tel: 040/ 6030194 )

Weitere Downloads:

Ideen für Konfirmationssprüche