Menschen in der "dritten" Lebensphase

Ein Angebot für Frauen und Männer, die in Gemeinschaft noch vieles kennenlernen wollen, Spaß an kulturellen und geselligen Unternehmungen haben, sowie gern Gespräche zu Lebensfragen führen.
Die Treffen finden in der Regel wöchentlich dienstags um 15.00 Uhr im Saal unter der Kirche statt. Es werden auch Tagesausflüge und einmal im Jahr eine Reise unternommen.
Für Auskünfte zu den Unternehmungen steht Ihnen unser Seniorenprogramm  zur Verfügung. Geleitet und begleitet wird diese Gruppe von Herrn Diakon Edmund Schellin.
Haben nicht auch Sie Interesse, zur Vergrößerung unserer Gruppe beizutragen? Dann schauen Sie doch einmal unverbindlich bei uns vorbei. Wir würden uns freuen.
Erreichbar sind wir über das Kirchengemeindebüro

SPIELEgruppe

Unter der liebevollen Leitung von Frau Hildegard Grothkopp und Frau Magdalena Staats treffen wir uns mittwochs von 14.00 bis 16.00 Uhr im Saal unter der Kirche.
Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen und ausgiebigem Klönen, und dann geht es los: bei UNO, Esel, Rummicub, Mensch ärgere Dich nicht, Skibbo und, und, und... geht es hoch her. Die Auswahl ist groß.
Wir haben immer viel Spaß und würden uns über Zuwachs sehr freuen. Das Alter? Egal. Sie brauchen nur Ihre Spielfreude mitzubringen.
Wir jedenfalls freuen uns schon auf Sie. Schauen Sie doch einfach mal herein. Vielleicht am nächsten Mittwoch?

Folklore/Tanzgruppe

Wir treffen uns freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr im Saal unter der Kirche.

Wir - das sind Teilnehmerinnen im Alter von 60 bis 80+ Jahren. Unser Programm startet immer mit Kaffee, Kuchen und fröhlichem Gedankenaustausch (auch Klönschnack genannt). Dann geht es los: zu unserem Repertoire gehören 50 Tänze, die immer wieder eingeübt sein wollen.
Vielleicht haben Sie uns ja schon einmal bei einem Gemeinde- oder Stadtteilfest auftreten sehen? Dann wissen sie auch: hier fehlen noch Mittänzer! Frauen und Männer! Wenn Sie also Spaß an Musik und an Bewegung haben, sind Sie uns – auch ohne Vorkenntnisse – herzlich willkommen.
Ob allein oder in Begleitung - schauen sie doch am nächsten Freitag einfach mal herein.
Frau Appel, Frau Kuhlberg und die Folkloregruppe freuen sich auf Ihren Besuch.

Fit und Gesund - Seniorengymnastik

Jeden Montag (9.30-10.30 Uhr) bietet unsere zertifizierte und mehrfach lizensierte Übungsleiterin Vesna Madey Seniorengymnastik im Saal unter der Kirche an. In der Stunde werden Informationen und Übungen zu den Bereichen Herz-Kreislauf-Training, Kräftigung, Mobilisation, Dehnung und natürlich Haltungsschulung des Bewegungsapparates vermittelt.
Die Gruppe ist begrenzt auf 15 Personen und eine kostenlose Probestunde ist möglich. Wir freuen uns auf neue Menschen, kommen Sie einfach mal montags vorbei!  

Der Kostenbeitrag beträgt monatlich 10,00 €.

Nähere Informationen erhalten Sie auch im Kirchengemeindebüro.

Besuchsdienst

Seit mehr als 15 Jahren besteht eine feste Besuchsdienstgruppe. Diese Frauen sind jeden Monat ehrenamtlich unterwegs, um Gemeindemitglieder an besonderen Geburtstagen zu besuchen.

Seniorengruppe

Unsere Seniorengruppe besteht aus lauter netten Menschen. Diese treffen sich montags zu ausgiebigen Gesprächen, bei Kaffee und Kuchen. Frau Heike Krüger, die Leiterin der Gruppe, liest als Denkanstoss häufig einen kleinen Text vor und es gibt Gesprächsrunden zu den unterschiedlichsten Themen. Auch die spannenden Geschichten aus dem eigenen Leben der Teilnehmer führen immer wieder zu lebhaften Gesprächen.

Einmal im Monat gibt es einen Ausflug in die nähere Umgebung, mit Einkehr und der Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Gern heißen wir auch neue Menschen in unserem Kreis willkommen. Unser Treffen beginnt am Montag um 15.00 Uhr im Konfirmandenraum neben dem Kirchenbüro.

Rollstuhlfahrer/Gehbehinderung

Schon 1975 wurde unsere „Rolligruppe“ von den drei Ev.-Luth. Kirchengemeinden in Lurup gemeinsam gegründet. Unsere Treffen finden donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr im Saal unter der Kirche statt.
Ob Rollstuhlfahrer oder Gehbehindert - schauen Sie doch einfach einmal an einem Donnerstag bei uns vorbei. Wir freuen uns.
Weitere Informationen erhalten Sie im Kirchengemeindebüro.