Glauben zu Hause

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seite,

"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit" (2. Tim. 1, 7).

Wie gut! Denn das alles können wir jetzt gebrauchen in dieser bedrohlichen Situation, in der fast alles zusammenbricht, was unser Leben geordnet hatte. Wir sind in Sorge um die, die nun schwer erkrankt sind oder erkranken könnten, in Sorge um die, denen der wirtschaftliche Boden unter den Füßen wegbricht, in Sorge um die, die einsam sind, in Sorge um die, die nun Tag und Nacht für die Gemeinschaft arbeiten, und vielleicht auch in Sorge um uns selbst.

Was können wir tun als Christen?
Als erstes können wir alles dafür tun, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und damit Leben zu retten. Das ist vielleicht jetzt unser wichtigster Gottesdienst, hier verantwortlich für andere und uns zu handeln. Deshalb sind unsere Gottesdienste in den Kirchen und Veranstaltungen alle abgesagt. Das gewöhnliche Gemeindeleben findet nicht mehr statt.

Das Büro ist nur noch telefonisch erreichbar. Trotzdem sind wir da.

Als Pfarrteam nun sogar viel besser zu erreichen an unseren Telefonen.Wir versuchen zusammen mit dem Kirchenbüro zu vernetzen und z. B.Einkaufsmöglichkeiten für Senioren oder Telefonkontakte zu organsieren, wenn solche Bitten an uns gelangen.Und nach und nach entwickeln wir neue Formen des Glaubens zu Hause und entdecken alte. Und wir suchen nach Möglichkeiten, verbunden zu bleiben, jetzt, wo wir uns kaum noch sehen. Das alles wird sich entwickeln, denn wir müssen uns ja noch auf Wochen dieses Lebens in zunehmender häuslicher Isolation einstellen. Aber wir können darauf vertrauen, dass Gott das wachsen lässt, was wir brauchen.Hier können Sie sich regelmäßig informieren, wie wir in dieser Zeit Gemeinde sind.

Bleiben Sie behütet! --> Glauben zu Hause

Ihre Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm


Anmeldung zur Konfirmation 2022:

Mittwoch, 27. Mai und Donnerstag, 28. Mai 2020, jeweils 17 – 19 Uhr im Gemeindehaus Horner Weg 17.

Nach den Sommerferien beginnt der neue Konfi-Kurs zur Vorbereitung auf die Konfirmation 2022. Wer jetzt 12 Jahre alt ist, kann sich anmelden. Am besten zu einem der beiden Termine oben.

Zur Anmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde und die Taufbescheinigung. Wer nicht getauft ist, kann sich währen der Konfi-Zeit für die Taufe entscheiden.

Konfi-Zeit, das heißt: Zusammen mit anderen den christlichen Glauben besser kennenlernen – in den wöchentlichen Stunden, bei zwei Konfi-Reisen, bei Projekten und Ausflügen und vielen Angeboten rund um den Kurs herum. Jugendliche Teamer begleiten den Kurs. Am Ende entscheidet man sich, ob man für sein eigenes Leben „Ja“ zum Glauben sagen möchte. In einem festlichen Gottesdienst wird man gesegnet.

Der Konfi-Kurs ist natürlich kostenlos. Unterrichtstag ist der Donnerstag. Die Unterrichtszeit legen wir gemeinsam in Abstimmung mit euren Stundenplänen fest. Wer nicht sicher ist, ob das etwas für ihn ist: Bei den Terminen oben stehe ich für alle Fragen bereit. Und außerdem: bis zu den Herbstferien ist jeder zum Schnupperkurs willkommen. Erst dann entscheidest du, ob du dabeibleiben möchtest.

Ich freue mich auf dich!
Pastor Johannes Kühn

Kirche Hamburg



Unsere Kirchen

Dreifaltigkeitskirche

Pauluskirche

Dankeskirche

Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm

Horner Weg 17
20535 Hamburg

Tel.: +49 40 21901210
Fax: +49 40 21901211

info@hammer-kirche.de
www.hammer-kirche.de


Der HERR hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen.

- Psalm 147,11

/Jesus spricht:/ Wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter.

- Markus 3,35

© Ev. Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Veranstaltungen

Nachrichten

Alle Nachrichten