Drei Kirchentürme - eine Gemeinde

An drei zentralen Standorten findet unser gemeinsames Leben statt:

An der Pauluskirche gestalten wir insbesondere einen Ort für Kinder und Familien. Wir haben die Kirche so umgebaut, dass sie ein vielfach nutzbarer Lebensort geworden ist. Direkt neben der Kirche befindet sich die Paulusschule, eine Bugenhagenschule in Trägerschaft der Stiftung Alsterdorf, und die Pauluskita. Kita- und Schulandachten, Familiengottesdienste und Kinderbibeltage finden unter den Dächern dieses Standortes statt.

Neben der Dreifaltigkeitskirche befindet sich ein Familienzentrum aus Kita und Familienbildungsstätte. In der Kirche feiern wir liturgisch gestaltete und musikalisch geprägte Gottesdienste. Der Keller des Gemeindehauses gehört den Jugendlichen und in den übrigen Räumen treffen sich Chöre, viele Kreise des Seniorentreffs und weitere Gemeindegruppen. Ein Bücherkabinett und ein Second-Hand-Laden laden zum Stöbern ein. Es gibt hier das Angebot einer kostenlosen Rechtsberatung in Kooperation mit der Bürgerstiftung Hamburg und die Schuldnerberatung der Diakonie.

Die Dankeskirche ist unser Standort im Osterbrookviertel. Neben den Sonntagsgottesdiensten feiern wir hier monatlich Samstags-Abend-Gottesdienste in unterschiedlichen Formen. Unsere schönen Räume dort laden ein zu Festen und Feiern wie z. B. unserem Adventsnachmittag. Regelmäßig trifft sich hier auch die Gruppe des Modern Dining, um miteinander zu kochen und über Gott und die Welt zu sprechen. Im Keller haben wir eine Kleiderkammer für Flüchtlinge eingerichtet. Und von hier aus wird auch unsere Simeonkita an der Sievekingsallee begleitet.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Unser Kirchenbüro gibt Ihnen gerne über alles Auskunft:
Montag-Freitag, 10.00-12.00 Uhr Donnerstag, 16.00-18.00 Uhr