Viva Voce - Kammerchor für Fortgeschrittene

„VivaVoce“  sprich: „wiwawootsche“;

Wir sind insgesamt ca. 14 Studenten, Berufstätige und Rentner und treffen uns projektweise zu drei bis vier Proben und einer Aufführung im Sonntagsgottesdienst.

Wir lieben z.B. Mendelssohn, Mozart, Homilius, aber auch Neuere englische Chormusik von John Rutter oder dessen Kollegen. Am Karfreitag sangen wir den Schlusschor aus der Johannespassion Ruht wohl“ von J.S. Bach.  Zum Thema Trinitatis sangen wir mal 6 Stücke aus mehreren Jahrhunderten.

Da wir alle nicht viel Zeit haben und Chorerfahrung mitbringen, üben wir nicht lange die Stimmen, sondern feilen bald am harmonischen Chorklang. Wer nicht gut vom Blatt singen kann, übt seine Stimme zu Hause.

Wir sind immer wieder nur knapp besetzt, daher freuen wir uns über nette Leute mit guter Stimme, die mitsingen wollen!

Wann: Proben: projektweise freitags, 19 bis 20:30 Uhr, ca.2-3 Auftritte pro Jahr:  in Sonntags-Gottesdiensten und bei Musikfesten

Wo: Gemeindesaal, Ohlsdorfer Straße 67

Was: Klassische Chorliteratur, vornehmlich romantisch oder  englisch, meist a cappella, aber ggf. auch mit Orgel oder Klavier; auch mal Orlando di Lasso  oder  Eric Bond

Ansprechpartner: Kantorin Renate Hübner, Thorsten und Frauke Schlotfeldt

Kontakt: renate.huebner@alsterbund.de  oder  Tel. 5131 8139