Singen im Chor - Copyright: Kirchengemeinde St. Petri Altona

Ana Szilágyi (Wien), Komposition Duo A&O Eva Zöllner, Akkordeon & Kerstin Petersen, Orgel FESTIVAL blurred edges 2021

Das Werk wurde zum Trinitatisfest 2021 für die beiden Orgeln in St. Petri Altona im Zusammenspiel mit dem Akkordeon entwickelt und ist für die besondere Akustik des Kirchenraumes komponiert worden. Die Komponistin Ana Szilágyi führte aus, dass die Echo-Dialog-Effekte (Orgel auf der Empore und kleine Orgel /Akkordeon unten im Altarraum) auf die Kommunikation zwischen rumänischen Bauern, die von einem Hügel zum anderem musizierend kommunizieren, verweisen. Mit den Echo-Effekten hat sie als Kind in ihrer rumänischen Heimatregion experimentiert - und in diesem uraufgeführten Werk lebendig werden lassen. 


Herzliche Einladung zu Kurz-Gottesdiensten in der Krisenzeit!

Die Kirchengemeinde St. Petri Altona will in der Corona-Krise verantwortlich handeln und zugleich Menschen miteinander und im Glauben verbunden halten.
Dabei wollen wir natürlich bestmögliche Sicherheit gewährleisten und alle geforderten Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Das Tragen einer FFp2 Maske oder OP-Maske während des Aufenthaltes in der Kirche ist obligatorisch. Im Eingang stehen zudem Desinfektionsmittel zur Verfügung. Um genügend Abstand zu gewährleisten, ist die Zahl der Gottesdienstbesucher auf 45 Personen begrenzt. 

Wir freuen uns Sie zu unseren Kurzgottesdiensten (ca. 30 Min.) zu den gewohnten Zeiten sonntags 10 Uhr und am letzten Sonntag im Monat zum Musikalischen Gottesdienst um 18 Uhr zu begrüßen!

Ihre St. Petri-Kirchengemeinde Altona


Liebe BesucherInnen unserer Webseite,

ich begrüße Sie im Namen unserer Ev.-Luth. St. Petri-Kirchengemeinde Altona sehr herzlich an dieser Stelle!

Unser Gemeindeleben gestaltet sich sehr lebendig und vielfältig in der schönen Kirche St. Petri Altona und um sie herum. Die Kirche, weithin sichtbar mit ihren zwei Türmen, wurde im Jahr 1883 von Johannes Otzen, Berlin, als neugotische  Kirche geschaffen. Im Jahr 2013 wurden die Turmhelme saniert und mit neuem Kupfer eingedeckt.

Das Ziel unserer Gemeinde mit z.Zt. 1806 Gemeindegliedern im Gebiet von der Elbe herauf bis zur Billrothstraße, östlich des Altonaer Bahnhofs, ist es, in einem kleinem Team hauptamtlich Mitarbeitender und vielen Freiwilligen dafür zu sorgen, dass unsere Gemeindeglieder und überhaupt alle Interessierten sich wohlfühlen in St. Petri Altona. Gern begegnen wir hier allen Menschen mit ihren Anliegen.

Wir arbeiten ständig an der Erhaltung unserer wunderschönen Kirche und einem ständig einladenden und qualitativ ansprechenden Gemeindeleben für Menschen aller Generationen.

Glaubensfrische und -vielfalt geben uns Mut und Kraft auf der Suche nach neuen innovativen Ideen, eine Aufgabe, die uns jeden Tag antreibt.

Zusammenhalt und Teamgeist ist unsere Stärke! Alle Bereiche arbeiten Hand in Hand zum Lobe Gottes und in der Gemeinschaft mit dem Auferstandenen.

Auch in Zukunft wollen wir dynamisch daran arbeiten, dass in St. Petri Altona kirchliches Gemeindeleben präsent und gesichert ist.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns Kontakt aufzunehmen und vorbei zu schauen. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Pastor Jan Steffens (seit Dezember 2011 Gemeindepastor in St. Petri Altona)


Unsere Kirche

St. Petri-Kirche Altona

Ev.-Luth. St. Petri-Kirchengemeinde Altona

Schillerstraße 22
22767 Hamburg

Tel.: 040 306067810
Fax: 040 306067814

kontakt@stpetri-altona.de
www.stpetri-altona.de


Newsletter

Veranstaltungen

Kalender

Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07

Nachrichten

Alle Nachrichten

➢ TelefonSeelsorge
0800/111 0 111, anonym, kompetent, rund um die Uhr
➢ Studentische Telefonseelsorge (STUTS),
täglich 20-24h, Telefon: 040-411 70 411
➢ Seelsorge-Hotline der Nordkirche
Eine Seelsorge-Hotline, täglich von 14-18 Uhr, wird für den Bereich der Nordkir-che voraussichtlich ab Mitte nächster Woche (25.3.2020) zu erreichen sein. Infor-mationen dazu auch über die Nordkirchen-Webseite.Telefon: 0800-4540106
➢ Online-Chat- und E-Mail-Seelsorge
gibt es unter www.ekd.de/Online-Chat-und-E-Mail-Seelsorge-15585.htm
➢ EKD-Angebote
Eine Zusammenfassung kirchlicher Formate, Andachten und Gottesdienste in Hörfunk und Fernsehen findet sich auf der Webseite der EKD:
www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm