Aktuelle Mitteilung vom 5. März 2017

Frau Pastorin Friederike Heinecke ist zur neuen Pastorin
in der Ev.-luth. Epiphaniengemeinde Hamburg gewählt worden.


Unter Leitung von Pröpstin Astrid Kleist hat der Kirchengemeinderat auf seiner Sitzung am 2. März 2017 in geheimer Abstimmung gemäß den Wahlvorschriften der Nordkirche Frau Pastorin Heinecke einstimmig zur neuen Pastorin in der Ev.-luth. Epiphaniengemeinde Hamburg gewählt.


Frau Heinecke freut sich sehr‎ über die Wahl und auf die gemeinsame Zukunft mit der Epiphaniengemeinde!
Der Kirchengemeinderat begrüßt Frau Heinecke sehr herzlich als neue Pastorin und freut sich auf die gemeinsamen Wege, Begegnungen und Erfahrungen.

 

Der Beginn der Aufnahme der Tätigkeit von Pastorin Heinecke in der Epiphaniengemeinde steht noch nicht fest. Dies werden wir sobald dies geregelt ist, bekannt geben.

 

Der Kirchengemeinderat dankt herzlich Pröpstin Kleist und Pastor Wisch für die vertrauensvolle Begleitung und Organisation des Wahlverfahrens. 


Sehr herzlich bedanken wir uns bei allen Gemeindemitgliedern und Freunden der Epiphaniengemeinde, die uns im Kirchengemeinderat auf diesem Entscheidungsweg engagiert begleitet haben – mit guten Fragen, anregenden Gesprächen, kritischen Anmerkungen und guten Wünschen. Dass der Kirchengemeinderat in solchen Momenten spüren kann, von vielen Menschen getragen zu werden, stärkt uns in der Ausübung eines solchen Amtes. Vielen Dank!

 

Es ist darauf hinzuweisen, dass eine Einspruchsfrist gegen das formale Wahlverfahren von einer Woche (bis zum 12. März) besteht. Etwaige Einsprüche sind an die Pröpstin bzw. den Kirchenkreis schritlich zu richten.

 

Im Namen des Kirchengemeinderates grüße ich Sie, und freue mich, Sie alle in den nächsten Wochen und Monaten weiterhin bei uns in der Gemeinde zu treffen und zu sehen.

  

Herzlichst Ihr Broder Jürgensen
Vorsitzender des Kirchengemeinderatesder Ev.-luth. Epiphaniengemeinde Hamburg

Willkommen auf der Seite der Epiphaniengemeinde

Pastorin Melanie Kirschstein - Copyright: Pastorin Melanie Kirschstein
Pastorin Melanie Kirschstein

Unsere Kirche strahlt aus: Lebendigkeit, Licht und Hoffnung. Sie gibt Menschen Raum, ihren eigenen Glauben zu finden. Jeder ist willkommen. Keiner muss alleine bleiben. In unserer Kirche darf man traurig sein. Zweifeln und weinen. Das gehört manchmal zum Leben dazu. Aber die Freude auch. Gott sein Dank!

Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude. So geht das.

In unserer Kirche kann man sich Mut und Hoffnung abholen, Freunde finden, junge und alte, mit Menschen singen, leben, träumen, sich engagieren, erzählen, sich trösten, feiern, beten.

So wünsche ich mir die Epiphanienkirche. Ob sie wirklich so ist?
Sehen Sie selbst …! Gerne auch vor Ort!

Ihre Pastorin Melanie Kirschstein


Wahlergebnis der Kirchengemeinderatswahl

 

Es wurden 201 gültige Stimmzettel ausgezählt.


Das Wahlergebnis wurde vom Kirchengemeinderat nach Reihenfolge der Stimmen festgestellt:

1. Jürgensen 168 Stimmen
2. Dr. Brauer 152 Stimmen
3. Klöckner 146 Stimmen
4. Witthoff 131 Stimmen
5. Strohmeier 85 Stimmen
6. Rackow 74 Stimmen
7. Tscharntke 70 Stimmen
8. Seegert 66 Stimmen
9. Poppe 59 Stimmen
10. Kießling 57 Stimmen


Damit sind eindeutig folgenden Personen für den neuen Kirchengemeinderat gewählt:
Herr Jürgensen, Frau Dr. Brauer, Frau Klöckner, Frau Witthoff, Frau Strohmeier, Herr Rackow  (Plätze 1-6).

Der Kirchengemeinderat hat in seiner ordentlichen Sitzung heute Abend ebenfalls zwei Nachberufungen ausgesprochen: Für den kommenden Kirchengemeinderat wurden Frau Tscharntke und Herr Seegert berufen.

 

Hamburg, den 27. November 2016

Kirchengemeinderat der Ev.-luth. Epiphaniengemeinde Hamburg

 

Hier können Sie sich über die neuen Kirchengemeinderatsmitglieder informieren! 



Jubiläum: Auf die nächsten 50!

Es begann im Februar 1999: In enger Zusammenarbeit von Melanie Kirschstein und Susanne Wagener entstand der erste Gemeindebrief der Epiphaniengemeinde in dieser Form. Heute halten Sie die Jubiläumsausgabe in den Händen: Schon 50 Mal haben wir Wissenswertes und Erwähnenswertes, Menschen und Termine, Initiativen und Engagierte unserer Gemeinde präsentiert und Sie damit hoffentlich gut unterhalten und informiert.

Das Team des Gemeindebriefs freut sich schon jetzt auf die nächsten 50 Ausgaben!



Kirche der Gemeinde

Epiphanien-Kirche

Öffnungszeiten:

freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr, am letzten Freitag im Monat mit einer Andacht von Pastorin M. Kirschstein

Offene Kirche

Ev.-luth. Epiphaniengemeinde Hamburg

Großheidestraße 44
22303 Hamburg

Tel.: +49 40 2708307
Fax: +49 40 27879031

kirche@epiphaniengemeinde.de
www.epiphaniengemeinde.de

Keine Nachrichten verfügbar.