Orchester der Marienkirche

Orchester der Marienkirche - 14täglich dienstags 19.30 - 20.45 Uhr

Das Orchester trifft sich alle 2 Wochen unter der Leitung unseres Kirchenmusikers Michael Schmult im Gemeindehaus in der Ellerauer Straße 2 in Quickborn.

Das Orchester besteht aus fast 20 Instrumentalisten, von Streichern über Holzbläsern und auch einem Blechbläser.

Jedes Jahr im Frühjahr, meist im Mai und am 1. Advent bestreiten sie ihre Hauptkonzerte. In diesem Jahr steht also am 2. Dezember um 18 Uhr das große Konzert in der Marienkirche an. Der Eintritt ist frei, am Ausgang freuen wir uns über eine Spende! Teilweise spielt das Orchester mit dem Posaunenchor und dem Flötenensemble`´FLÖTE UND MEHR` zusammen.

Am 2. Weihnachtsfeiertag spielt das Orchester traditionell im Gottesdienst.


Posaunenchor

Posaunenchor - donnerstags 18.00 - 19.30 Uhr

Der Posaunenchor bildet eigene Nachwuchskräfte aus. 2013 waren beim Eulenmarkt-Auftritt erstmals neun Jugendliche dabei! Der Posaunenchor tritt nicht nur in Gottesdiensten auf, er hat eigene Konzerte und begleitet am Volkstrauertag die Kranzniederlegungen in Quickborn. Am Ewigkeitssonntag spielt er regelmäßig um 14.30 Uhr vor der Kapelle des Heidefriedhofs.


Blockflötenensemble

Blockflötenensemble "FLÖTE & MEHR" - montags 17.00 -19.00 Uhr

Unter der Leitung von Melanie Grunert hat sich das Blockflötenensemble in den letzten Jahren zu einem wichtigen Teil der kirchlichen Musik aus allen Jahrhunderten entwickelt. Es werden sowohl eigene Konzerte gegeben, sie wirken aber auch übergreifend mit anderen kirchlichen Gruppe wie dem Orchester mit.