Schriftzug Nacht der Chöre - Copyright: Amt für Kirchenmusik

Nacht der Chöre

Knapp 30 Chöre suchen einmal im Jahr den Weg in die Hauptkirche St. Petri an der Mönckebergstraße, um im Rahmen der »Nacht der Chöre« neun Stunden lang die große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chormusik zu präsentieren. Mit dabei sind Chöre aller Art: Vom klassischen Kammerchor bis zum Popchor, vom Jugend- bis zum Seniorenchor, vom kleinen Vokalensemble bis zur großen Kantorei.

2020 musste die »Nacht der Chöre« leider abgesagt werden. Am 05. Juni 2021 wurde anstelle der »Nacht der Chöre« ein Livestream-Konzert mit einem Ensemble aus Hamburger Profi-Sängerinnen und -Sängern stattfinden. Unter dem Titel »Eine kleine Nacht der Chöre« sangen Linda Joan Berg, Tiina Zahn, Stephan Zelck und Konstantin Heintel Werke von Mendelssohn, Reger, Rheinberger und anderen. Die Veranstaltung wurde live auf dem YouTube-Kanal von kirche-hamburg.de übertragen. 

Link zur Aufzeichnungwww.youtube.com/watch

Der Termin für die nächste reguläre »Nacht der Chöre« ist der 11. Juni 2022.

 

Die »Nacht der Chöre« auf Facebook

Vorab-Informationen zum Programm, Portraits der teilnehmenden Chöre und Einblicke hinter die Kulissen - das alles und noch mehr bekommen Sie auf der Facebook-Seite der »Nacht der Chöre«.